Frage von CandyLady, 69

Sind Milben in jedem Bett?

Sind Milben in jedem Bett? Ich habe vor einigen Monaten ein neues Bett bekommen und mir wurde gesagt, dass Milben nur in älteren Betten sind. Stimmt das?

Antwort
von jogibaer, 30

Ja, nach kurzer Zeit wirst du diese Tierchen auch im neuen Bett haben. Je wärmer und je feuchter es im Bett ist, um so mehr. Ab ca. 1000 Meter ü. Meer sollen die Milben nicht mehr überleben. Das Beste du ziehst an einen solchen Ort. Auch die Luft ist dort viel besser.

Wenn das nicht geht, kauf dir einen guten Staubsauger wie den Delphin. Damit kannst du die Matratze alle 14 Tage gründlich absaugen. So entfernst du die Hautschuppen aus der Matratze und die Tierchen haben nichts mehr zu fressen. Also sie sterben ab. In diesem Zustand kannst du sie dann auch noch absaugen und weg sind sie.

So ein Delphin Staubsauger ist was Tolles. Er hat einen Wasserfillter und dort bleibt alles hängen. Kostet nichts, und filtert viel besser als alle andern teuren Filter die angeboten werden. Normale Filter sind teuer, verstopfen schnell und dann ist die Saugkraft sehr schwach.


Antwort
von Darii23, 41

Milben sind eigentlich in allen Betten. Die nisten sich in den Matratzen, Decken und Kopfkissen ein. Es gibt aber bestimmt Bezüge, wie Allergikerbezüge. Damit hat man dann schon etwas weniger!

Antwort
von user8787, 36

Hast du deine alte Matratze behalten sist der Altbestand an Milben evtl. mit umgezogen. ^^

Manche Leute tauschen nur das Bettgestell aus, behalten aber die Matratzen....

Milben sind generell in Betten zu finden...ja. Diese Tierchen ernähren sich von unseren Hautschuppen. 

Antwort
von Zwiebelschale, 42

ja stimmt... kalte luft kann das aber eindämmen (lüften)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community