Frage von freshmasch,

Sind Methylchloroisothiazolinone und Methylisothiazolinone Silikone?

Bitte nur leute die sich echt auskennen! ALso in meinem shampoo sind diese 2 stoffe die einzig verdächtigen und ich würde gerne wissen ob es silikone sind weil ich die nicht so gut vertrage? SInd es Silokone oder einfach nur Konservierungsmittel?

Antwort von mullejutta,

Hmm wenn die kleine Menge nichts ausmacht ! Warum haben immer mehr Menschen Kopfjucken bei den Shampoo mit den Wirkstoff . Ich zum Beispiel. Nach der Diagnose habe ich alle Shampoos an gesehen wo mein Kopf juckte und alle hatten diesen Wirkstoff. Es gibt zum Glück auch noch Shampoos ohne !

Antwort von Djastinbeeber,

wie schon gesagt wurde, das sind keine silikone, sondern konservierungsstoffe. zu deutsch: das ist ein biozid (desinfektionsmittel, tötet die bakterien ab) das verhindert dass eine kosmetische substanz schlecht wird. natürlich ist ein biozid immer allergiefördernd und "schädlich" usw. auf der anderen seite muss ja gerade in naturshampoos aus organischen stoffen irgendwas drin sein um das umkippen der mixtur zu verhindern! ansonsten wäre das shampoo schon nach ein paar tagen verschimmelt und voller bakterien. die natur liefert zwar auch bakterienhemmer, doch diese sind einfach nicht stark genug oder ebenfalls instabil.

butter bei die fische: Methylisothiazolinone sind nicht das gelbe vom ei aber gerade bei rein organischen produkten sinnvoll. solange dieses unter den "ingredients" hinten steht, muss niemand angst haben! ein gutes shampoo enthält nur "parts per million", also 1 tropfen in einem fass voll shampoo (55 gallons). bei den studien, die die schädlichkeit von Methylisothiazolinone belegt haben, wurden viel viel strärkere dosen benutzt. man muss sich da glaub ich 100x pro tag die haare waschen, um diese "exposition" zu erreichen!

Antwort von Genusssucht,

Die Frage wurde ja schon beantwortet, aber für solche Anfragen in Zukunft empfehle ich diese Seiten:

http://beautyjunkies.inbeauty.de/index.php?ind=glossary ist gut, wenn du nach einzelnen Inhaltsstoffen suchen willst.

codecheck.info ist mein Favorit, da kannst du den Produktnamen eingeben, und es werden sofort alle Inhaltsstoffe sowie deren (Un-)Bedenklichkeit aufgelistet!

Antwort von ElizabethI,

Nur Konservierungsmittel, aber keine sehr netten. Können die Haut reizen und so nette Sachen.

Kommentar von freshmasch,

ok gut es is auch nur ganz wenig davon enthalten stehen ganz unten als letztes...weil von silikonen werden meine haare immer viel schneller fettig! Also kann ich das shampoo ohne probleme verwenden?

Kommentar von ElizabethI,

Klar kannst du. Wenn's anfängt zu brennen, solltest du aber lieber wieder zur Naturkosmetik wechseln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community