Frage von cxycxy, 62

Sind meine Werte als Anfängerstreckentaucher angemessen bzw ok?

Hey, ich würde gerne wissen ob meine Werte als ein Anfänger beim Schwimmen bzw Tauchen okey für den Anfang sind. Ich konnte auch früher schon Schwimmen jedoch bin ich nur von Sommer zu Sommer schwimmen gegangen und das max nur 3 mal Eig sehr schade... Ich bin 20 und männlich Ich gehe 2x die Woche seit 3 Wochen ins Hallenbad und übe und tobe mich etwas aus Meine Werte: 25 Meter in 22 sek ( Kraulen ) 25 Meter in 29 sek ( Brust ) Hab heute 30 Meter geschafft beim Streckentauchen in 30 sek auf dem Grund eines 2 Meter tiefen Beckens hab acht auf Technick gegeben mit dem gleiten etc Und kann meine Luft bei voller Konzentration und ohne Bewegungen 1.57 Minuten anhalten Würde gerne wissen wie viel ihr so schafft und ob meine Werte ganz okey für den Anfang sind und ob es einen Unterschied macht wenn ich meine Atemzüge mit Bauch im Wasser oder außerhalb des Wassers mache? PS tauche natürlich ohne flossen etc

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Modrian, 19

Was erwartest du denn, wenn du untrainiert bist? Für einen Untrainierten sind die Werte in Ordnung.

25 m bzw. 30 m tauchen schaffen die meisten, wenn sie sich anstrengen. Ich war letzte Woche das erste mal seit 5 Jahren im Schwimmbad, hab in der Zwischenzeit geraucht und keinen Ausdauersport gemacht. Beim Zeittauchen hab ich trotzdem noch 1,40 min geschafft.

Wie wäre es wenn du in einen Schwimm- oder Tauchverein gehst? Dann bekommt das Austoben und Üben mehr Struktur. Oder denk dir selbst einen Trainingsplan aus.

Kommentar von cxycxy ,

Ich finds ne gute idee würde dann auch endlich mal wieder ein hobby haben... von dem ganzen lernen wird man ja fast verrückt 😜 

Antwort
von Hamburger02, 21

Die Werte sind für einen Laien sogar ziemlich gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community