Frage von karinagrb, 38

Sind meine Sehwerte ernst zu nehmen?

Hallo,

ich war heute bei zwei verschiedenen Optikern um einen Sehtest für den Führerschein machen zu lassen. Den normalen Sehtest (mit den Öffnungen an den Kreisen) habe ich nicht bestanden Schnelltest: Auf dem "Rezept" steht Folgendes: Rechts : S -1,00 / C -1,00 / A 179 S.E -1,50 Links: S +0,00/ C -1,00 / A 176 S.E -0,50

SInd solche Werte schon ernst zu nehmen? Braucht man dafür schon eine Brille?
Habe zwar am Montag einen Termin bein Augenarzt, würde aber gerne jetzt schon wissen, ob jemand mit solchen Werten auch schon eine Brille tragen muss.

Liebe Grüße Karina

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von euphonium, 30

Hallo karinagrb,
Du hast den Führerscheinsehtest nicht bestanden, was glaubst Du, womit das gelingt, wenn nicht durch eine Brille? 
Bei dieser Stärke siehst Du mit beiden Augen ab ca. 66cm nicht mehr richtig scharf. 

Kommentar von euphonium ,

Danke für die Hilfreichste Antwort

Antwort
von rudelmoinmoin, 25

wenn du die nicht bestanden hast, gehe dringend zum Augenarzt

Antwort
von wurstmoped, 30

du musst keine brille tragen. es sei denn es geht richtung führerschein.

die haupt-frage ist, wieviel du sehen möchtest.
wenn die werte stimmen, dürftest du mti brille gerade in größrere entfernung doch erheblich besser sehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community