Frage von Aylincx, 67

Sind meine Reaktionen unnormal?

Ich bin das letzte mal vor etwa 5-6 Jahren ausgerastet (bin 14).. Wenn ich genervt bin ignoriere ich es einfach sage ,,Ja ok!" Und meide diese Situation ansonsten... Wenn es im Internet ist leg ich einfach auf o.ä. Jedenfalls bin ich seit 5-6 Jahren nicht mehr ausgerastet, weil ich mir immer alles gut rede und wenn ich genervt bin, suche ich einfach ruhe und mir das gegenteil einzureden, so dass ich 5 Minuten später wieder singe oder so.. Ist das noch normal.. ich meine schließlich sind es 5-6 Jahre (Ja zum 3 mal XD)

Antwort
von sinari, 9

Wenn dich etwas nervt-dann sag es.Falls Gegenargumente kommen-dann entkräftige Sie oder widerleg Sie.Wenn du falsch liegst-gesteh es dir ein.Du mußt nicht alllen Konfrontationen aus dem Weg gehen-aber der richtige Weg,damit umzugehen,ist nicht leicht-aber machbar und erlernbar.Du wirst Erfolge zu schätzen wissen!!

Antwort
von Neutralis, 38

Bist wohl sehr gut im vermeiden. Ist noch relativ "normal", aber du solltest lernen, dich deinen Problemen zu stellen.

Kommentar von Aylincx ,

Was denn für probleme?

Kommentar von Neutralis ,

Wenn dich im späteren Leben jemand nervt, z.B. dein Chef kannst du nicht einfach den Raum verlassen oder ihn mit "Ja ok" abwimmeln oder ihn ignorieren. 

Kommentar von Aylincx ,

Ja dann höre ich zu, änder das und fertig sowie bei lehrern

Kommentar von Neutralis ,

Na dann ist alles normal :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community