Frage von warfarebastian, 117

Sind meine PC Temperaturen Gut (mit OC)?

Prozessor: I5 6600K @ 4,5Ghz bei 1.3V und Thermalright HR-02 Macho Rev.A
Grafikkarte: MSI GTX 970 Gaming G4 @ Stock
Arbeitsspeicher: G.Skill Ripjaws V 2400mhz DDR4
Festplatten: Western Digital Black 1TB und Western Digital Green 500GB
Mainboard: MSI Z170A Gaming M3
Gehäuse mit Lüfter: Sharkoon T9 Value mit Stock lüfter (2 Vorne 1 Hinten)

Getestet habe ich mit 3D Mark Firestrike und einen 20 Minuten CPU Stress Test..
Die Temperaturen habe ich in HWinfo nachgeschaut (wie auf dem Bild)   

 Habe ich vergessen: Die Aufteilung der Werte ist:                                                Current - Minimum - Maximum - Average

Ich wollte mir hier eine zweite (gerne auch eine dritte und vierte ... ;D) Meinung einhohlen weil ich mir bei manchen sachen nicht ganz sicher bin. Welche sage ich erstmal nicht, ich will eure eigene Meinung hören :)Vielen Vielen Dank im vor raus und schon einmal einen Guten Rutsch ins neue Jahr

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von IIIPcExperteIII, 77

gut ergebnisse aber die GraKa ist ziemlich warm

Kommentar von warfarebastian ,

Kann daran liegen dass ein Benchmark natürlich für eine Grafikkarte ein Ausnahmefall ist weil sie in Spielen meistens nicht die gleichen Temperaturen erreicht. Aber das ist ein guter Richtwert wie heiß die Grafikkarte denn werden würde ... Was hältst du denn von den Festplatten und den Arbeitsspeicher? Nicht zu Warm? Da war ich erst am überlegen ...

Kommentar von IIIPcExperteIII ,

nein wen man spiel werden ja die Festplatten nicht wärmer ich meine warum auch sie werden ja nicht beutzt und glaube kaum das du deine festplatte übertaktet hasst und der Ram ist auch im rahmen da er beim zocken auch nicht viel wärmer wird

Kommentar von warfarebastian ,

Okay vielen dank, was wären denn die Temperaturen ab wann ich aufpassen müsste? 

Kommentar von IIIPcExperteIII ,

ab 80° solltest du aufpassen

Antwort
von SeniorPatata, 35

Die Ergebnisse finde ich sehr gut, da ist sogar noch genug Luft nach oben frei.
Was du vlt für deinen RAM tun könntest (optional aber) Heastspreader bzw Kühlkörper kaufen damit diese auch n wenig abkühlen. Ist aber nur optional wie gesagt und kann auch ziemlich cool ausschauen :)

Kommentar von warfarebastian ,

Danke, Heatspreader sind standardmäßig schon drauf! http://www.mindfactory.de/product_info.php/16GB-G-Skill-RipJaws-V-rot-DDR4-2400-... Was könnte ich gegen die (meiner meinung nach) relativ "hohen" Temperaturen vom Arbeitsspeicher tun? zur info vielleicht noch, meine Festplatten habe ich oben installiert, sind also neben dem Arbeitsspeicher, ich habe mir einfach gedacht dass die Festplatten eigentlich nicht gekühlt werden müssen und ich lieber die ganze luft auf die Grafikkarte haben wollte ... Was wahrscheinlich schwachsinn ist :D

Kommentar von SeniorPatata ,

mehr oder weniger, festplatten sind ziemlich zähe biester von demher keine sorge. du könntest vielleicht dir bessere lüfter besorgen und falls das nicht geht geht nurmehr eine wasserkühlung die aber ziemlich teuer ist

Antwort
von Mikromenzer, 56

Ja sind ok

Kommentar von warfarebastian ,

Festplatte und Arbeitsspeicher und System auch? Da kenne ich mich leider nicht aus wie heiß das alles werden darf.

Antwort
von Kaen011, 59

Jop ist gut

Kommentar von warfarebastian ,

Festplatte und Arbeitsspeicher und System auch? Da kenne ich mich leider nicht aus wie heiß das alles werden darf.

Kommentar von Kaen011 ,

Wie warm ist dein Raum 25°C? Und du glaubst das ab 30°C der kritische breich anfängt?Also vor 60° würde ich nichtmal darüber nachdenken bis dahin sind die teile kalt. Zwischen 60-80 ist okey, über 80 würde ich gucken das ich Kühlung erneure oder verbessere.

Kommentar von warfarebastian ,

Okay :) dann vielen dank

Antwort
von TheDevastator, 19

Sind in Ordnung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community