Frage von Seymaseyma, 77

Sind meine Noten gut schaut mal bitte?

Besuche zurzeit die 9.Klasse einer Gesamtschule meine Noten sehen so aus : Deutsch: 3 Sport:3 Englisch:3 Physik:3 Kunst:3 Mathe :2 Religion:2 Chemie:2 Geschichte : 4 Biologie: 4 Teschnik:4

Hätte dann fürs erste Quatal einen 3.0 durchschnitt...

Antwort
von Marinii199, 41

Deutsch, Englisch, Mathe ist immer wichtig.

Du solltest versuchen dich in Geschichte, Bio und Technik zu verbessern.
(min. 3)Sind dinge die einfach gemacht sind, als Tipp - arbeite die Stunden nochmal nach.

Dann hättest du in meinen Augen ein rund um schönes Zeugnis. 

Wichtig ist auch für die spätere Bewerbung das dein Arbeits und Sozialverhalten gut - sehr gut sind und du keine bis nur wenige Fehltage hast.

Antwort
von valvaris, 31

3 ist kein überragender, sondern ein mittelmäßiger Durchschnitt.

Kann sein, dass du damit später Jobs bekommst, aber du kannst es durchaus noch steigern.

Besonders in Englisch solltest du noch etwas zulegen, denn das wird in vielen Jobs später auch hier und da mal gebraucht oder zumindest ist es von Vorteil, sich austauschen zu können.

Ich erleb es beispielsweise immer wieder beim Einkaufen, wie Verkäuferinnen mit Händen und Füßen zu erklären versuchen, dass der Kunde da keine Regale kaufen kann, weil sie letzte Woche im Angebot waren.

Ansonsten, je nachdem, was du machen willst, bauchst du in Technik weniger als 4 - die sieht nie gut aus, selbst wenn es nur ein Nebenfach ist, aber ich vermute fast, dass Technik bei dir ein Hauptfach sein könnte (Profilfach oder Pflichtwahlfach oder wie das bei euch heißt.)

Antwort
von jerkfun, 16

Teschnik,die Technik ein Gut von einem Befriedigend zu unterscheiden?^^

Der Schnitt ist mittelmäßig.Geschichte ,eine reine Lernsache,am Unterricht beteiligen.

In  Bio musste Dich halt mal interessieren,ggf.Nachhilfe nehmen,es kann soooo  langweilig sein.Hier kommt es drauf an,Dir den Stoff anschaulich rüberzubringen.

Was Ihr in Technik genau habt,weis ich nicht,ist das eine Art Physik ,man kann Naturlehre sagen ? Auch hier,beteiligen,Interesse zeigen,mitmachen,intensiver lernen,ggf.Nachhilfe nehmen.Das kann ein sehr Guter Schüler machen,so das es Dich wenig kostet.

Beste Grüße

Antwort
von magnite, 36

Ist ok - aber dadurch hebst du dich nicht von der Masse ab, was dir beim späteren Bewerbungsprozess nur Vorteile bringen würde. Da ist noch Luft nach oben! :-)

Antwort
von Himmelswolke, 9

Du hättest auch einfach nur den Durchschnitt schreiben brauchen und nicht die ganzen Noten. Aber naja musst dich noch bisschen anstrengen.

Antwort
von Natakjj, 41

Also "gut" ist eh nicht, aber es ist auch nicht schlecht. Fürs erste Quartal ist es ok.  Bis zum Jahresende kannst du auch aufholen☺️

Antwort
von dandy100, 24

Meine Güte, kannst Du Dir das nicht selbst beantworten...

Ein Durchschnitt von 3,0 ist eben nicht gut sondern mittelmässig - was denn sonst?

Antwort
von BigDreams007, 21

Nicht besonders gut aber auch nicht schlecht.

Antwort
von DjangoFrauchen, 21

Note 2 = gut, alles andere ist schlechter, das weißt du doch selbst...

Antwort
von kaytie1, 17

Wirklich gut ist es nicht, da ist noch Luft nach oben. =)

Antwort
von GerhardKapper, 11

f*ck dich alter sei froh das du positiv bist Sau ;-)

Antwort
von unpolished, 17

Eher befriedigend ... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten