Frage von Etti12, 31

Sind meine Lympfknoten angeschwollen?

Hallo Ich habe seid ca.2 Jahren im Hals auf beiden Seiten was Komisches es fühlt sich angeschwollen an.

Wenn ich mit der Hand abtaste spüre ich es nicht aber im Hals. Ich habe das Gefühl es wird immer dicker. Habe Angst keine Luft mehr zu bekommen.Ich habe es meinen Eltern erzählt sie sagen es wäre eine Einbildung.

Habe ich  Krebs oder was?

Meine Eltern wollen mit mir nicht zum Arzt.Bin erst 15 helft mir!

Antwort
von Rudolf36, 11

Nein, du hast keinen Krebs, du hast Mandeln!

Das hat jeder im Hals. Mandeln sind wichtig, sie sind ein Teil des Lymphsystems und gehören damit zur Krankheitsabwehr. Wenn sie viel zu tun haben, können sie auch mal anschwellen. 

Wenn du einen Arzt fragst, wird er dir das gleiche erzählen, vielleicht mit etwas anderen Worten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten