Sind meine Eltern für taten die ich begehe, obwohl ich 16 bin verantwortlich, b.z.w müssten sie dann bestraft werden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Deine Eltern haben den Anschein das sie extremst Über-fürsorglich bis hin zu Paranoia - ich übernachte schon bei Freunden seit ich 8 bin oder so, wenn ich mit 14 mal 2-3 Tage nicht da war, war das auch kein größeres Problem, wenn sie wussten dassi bei nem Freund bin ist das ja nichts schlimmes. Deine Eltern sollten langsam akzeptieren das du erwachsen wirst - vorausgesetzt du benimmst dich auch so. 

Das einzige was du tun kannst ist eine vernünftige Argumentation deine Eltern darzulegen - mit 16 nicht bei seinen Freunden übernachten zu dürfen ist schon merkwürdig, schließlich ist es nimmer so lange hin bis du 18 wirst und dann solltest du schon einigermaßen selbständig auf den Beinen stehen können. 

Was die Strafbarkeit angeht - das kommt drauf an was du machst, du bist aber mit dem 14 Lebensjahr teils Strafmündig - aber was soll da denn großartig passieren? Wie gesagt - vorausgesetzt du weißt dich zu benehmen und wirst im betrunken Zustand Sachen kaputt machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lpfan93
21.06.2016, 14:50

an sich stecke ich alkohol sehr gut weck, also ich würde nichts kaputt machen oder so. ich dürfte ja jetzt bei nem kumpel pennen, denn ich bereits 7 jahre kenne, aber diese kann man es paranoia nennen,  die sie gegen Freunde oder bekannte von mir haben, die sie nicht kennen das regt mich auf.

0

Was solltest du denn bitte Anstellen?

Sprich doch einfach mal klartext mit deinen Eltern oder stell ihnen deine Freunde doch vor, damit sie keine Angst mehr haben brauchen. Das Eltern sich sorgen ist das normalste auf der Welt. Wenn du ihr vertrauen aufbaust dann denke ich nicht, dass deine Eltern noch so streng zu dir sind, weil sie davon ausgehen, dass du weißt was du tust

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lpfan93
21.06.2016, 14:40

ja ka, ich weiß gar nicht was mit meinen eltern los ist, vlt haben die angst, dass due Polizei kommt, weil wir zu laut wären oder so, aber das ist ja woederum kein grund mir das übernachten zu verbieten,  wenn er mich um 2, wo eh alle schlafen gehen würden abholt

0

Deine Eltern sind für Deine Straftaten nicht verantwortlich. Man könnte ihnen höchstens eine Verletzung der Ausichtspflicht vorwerfen, was bei einem 16-jahrigen allerdings sehr unwahrscheinlich ist.

Ob Dich Deine Eltern um 2 Uhr abholen oder Du erst am nächsten Morgen Zuhause eintrudelst ist eigentlich egal. In der Zeit bis 2 Uhr kannst Du auch schon genung Unsinn angestellt haben.

Aber letztlich haben Deine Eltern zu bestimmen wann Du Zuhause sein mußt, was sie noch nichtmal begründen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für deine Straftaten bist du verantwortlich, nicht deine Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lpfan93
21.06.2016, 14:51

danke für die schnelle antwor

0

 Sind sie wirklich für meine Straftaten (fals irgendwas passieren sollte) verantwortlich

Nein natürlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung