Sind mehrere 450€ Jobs in der Summe auch steuerfrei?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Einkommen beider Jobs wird addiert. Bei zwei Minijobs, bei denen jeweils 450 Euro verdient werden, ergäbe sich damit ein Gesamteinkommen von 900 Euro. Damit ist man verpflichtet, Sozialabgaben zu zahlen.

Verdient man allerdings nur 800 Euro, erfolgt eine Einstufung in die Gleitzone für Minijobs. Das hat zur Folge, dass man nicht den kompletten Satz an Sozialabgaben zahlen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist weniger eine Frage der Besteuerung, weil Gehälter erst ab ca. 950,- Euro bei Steuerklasse 1 dem Steuerabzug unterliegen, sondern eine Frage der Sozialversicherung.

zwei 450,- Euro Jobs sind einer für 900,- Euro.

Besser wäre ein 451,- euro Job und ein 450,- Euro job.

Dann wird die 451,- Euro Anstellung zu einer in der Gleitzone und daneben geht ein Minijob.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Gesamtlohnsumme 450,- € im Monat nicht übersteigt, kein Thema.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, es gilt das Gesamteinkommen von dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, dies ist aber keine Rechtsberatung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung