Frage von doener199, 40

Sind Meerschweinchen weibchen oder männchen leichter zu halten vom Geruch her?

Antwort
von HARUMIN, 14

Wie kommst du auf die Idee, das der Geruch vom Geschlecht abhängt...?

Die Tiere "stinken" überhaupt nicht - im Gegenteil, meiner Meinung nach, haben (gut gepflegte) Meerschweinchen einen unheimlich tollen (Eigen-)Geruch.
Voraussetzung ist natürlich, das man sie nicht im dreckigen Gehege vergammeln lässt - dann würde aber auch jedes Tier stinken. Man sollte Meerschweinchen auch regelmäßig (bei langhaarigen Tieren) das Fell am Hinterteil kürzen, da das schnell verschmutzt (was dann tatsächlich nicht sonderlich gut riecht).
Aber vom Geschlecht hängt das überhaupt nicht ab.

Wo tatsächlich das Geschlecht eine Rolle beim "stinken" spielt: Bei der Kaudaldrüse, beim Harnspritzen und der Perinealtasche.

1) Kaudaldrüse
"Diese Drüse liegt (...) oberhalb des After, sie produziert Duftstoffe. Beim Bock ist sie meist stärker ausgeprägt als beim Weibchen. Die Drüse ist leicht erhoben und ist als ovale Region mit pigmentierter Haut und auch gelegentlich mit verklebten Haaren bedeckt."

2) Harnspritzen
Das ist eine Abwehrreaktion die hauptsächlich Weibchen zeigen. Wenn ein anderes Meerschweinchen zu aufdringlich wird (gerne mal der Bock) wird der Hintern hoch gehoben und das andere Tier angespritzt. Dabei können Weibchen sehr hoch und auch weit spritzen.

3) Perinealtasche
"Unterhalb des Afters verläuft eine flache Tasche aus dünner Haut. Beim Bock enthält sie die Perinealdrüsen, welche Flüssigkeiten absondern die Duftstoffe enthalten. Es ist eine große Öffnung zwischen Anus und Penis/Hoden.
In der Perinealtasche können sich Schmutzpartikel ansammeln, sie sollte bei jedem Schweinchen TÜV kontrolliert werden indem man sie ein wenig auseinander zieht und ggf dran riecht - aber vorsichtig, es stinkt schon arg übel. Gerade ältere Böcke vernachlässigen die Reinigung ihrer Perinealtasche und da finden sich dann häufiger mal Köttel und Schmutz drin.
Sollte die Tasche mal stark verschmutzt sein kann sie mit einem QTipp und Babyöl gereinigt werden. Dazu wird sie vorsichtig auseinander gezogen und mit einem öligem Wattestäbchen wird der Inhalt heraus geholt (das Babyöl reinigt und pflegt die empfindliche Haut der Tasche). Bei den meisten Böcken ist das allerdings für Gewöhnlich nicht nötig. Die Tasche sollte auf keinen Fall regelmäßig auf Verdacht gereinigt werden, da sie sonst unnötig gereizt wird."

http://www.diebrain.de/I-tuv.html#krank

Bei allen Drei kann dann der Hinterteil des Tieres "müffeln". Aber die Tiere halten sich meist von alleine gut sauber, notfalls muss mal kurz der Mensch nachhelfen, aber nichts weltbewegendes.
Was das angeht, riechen andere Tiere aber nicht besser. Vor allem die Region um das Geschlecht und dem After "stinkt" - egal bei welchem Lebewesen.

LG

Antwort
von MomooME, 26

Meerschweinchen-Weibchen riechen genauso wie Männchen. Am glücklichsten sind sie aber immer, wenn du ein Weibchen und ein kastriertes Männchen zusammen hältst ;)

Antwort
von turnmami, 20

Ein Meerschweinchen stinkt nie, wenn sein Stall sauber gehalten wird!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten