Frage von MrTraurig, 80

Sind Meerschweinchen so?

Meine Meerschweinchen sind komisch. Aufjedenfall bin ich verwirrt. Meerschweinchen wollen nicht gestreichelt, nicht angepasst und wenn ich sie anschaue verfallen sie in eine Schochstarre und rennen irgenwann mal im Haus. Ich hab nämlich gehört das Meerschweinchen nichts machen. Sie wollen nicht angefasst und angeschaut werden. Sie laufen nichtmal von alleine aus ihrem Käfig raus. Immer wenn ich die Käfigtür aufmache quiken sie nur aggresiv.

Antwort
von neununddrei, 20

Wenn ich schon höre käfigtüre stellen sich die nackenhaare auf.

Wie viele Meeris hast du? Männlein oder Weiblein? Oder gar gemischt?

Seit wann hast du sie?

Steht der Käfig erhöht oder auf dem Boden?

Ich hoffe du hast für jedes Meerschweinchen ca 1 qm Platz zur Verfügung und pro Schwein ein Häuschen.

Der Rest wird die zeit bringen.
Unsere 4 Mädels hatte ich auch erst in einem Stall mit Freilauf.
Seit demjenigen Gehege welches ein Tischler baute sind sie mitten unter uns und doch seperat.
Seitdem sind sie auch zutraulicher.
Außerdem ist noch ein kastrat eingezogen.

Was machen Sie wenn du mit Salat kommst? Oder anderen Gemüse?

Antwort
von Steinboeckin, 26

Wie lange hast du sie denn schon? Sie müssen sich erst an dich gewöhnen und das kann lange dauern. Ein Meerschweinchen von mir war sehr ängstlich und es hat lange gedauert bis es mir vertraut hat und bis es gestorben ist, ließ es sich nicht gerne anfassen/streicheln.Es kann sein, dass sie das nicht gerne mögen,  aber dann solltest du es auch respektieren und es lassen.Dass sie ins Haus rennen wenn du sie anguckst, kannst du wahrscheinlich ändern. Gewöhne sie langsam an dich und baue vertrauen auf.Bleibe erst mal weit weg vom Käfig und wenn sie nicht weg rennen kannst du näher ran gehen.Sie müssen lernen das du ihnen nichts tust.Das braucht natürlich Zeit, aber wenn es klappt ist es ja schön. Gebe ihnen zwischendurch mal leckerchen aus der Hand oder leg es vor ihnen hin, wenn sie es aus der hand nicht nehmen wollen, so baust du auch vertrauen auf.Achte  darauf das du keine hektischen Bewegungen machst, sondern die hand sehr langsam zum Meerschweinchen bewegst und langsam zum Stall gehst. Bei mir hat es so geklappt, dass sie draußen blieben, wenn ich kam und dort auch blieben.

Antwort
von knox21, 28

Einige sind so. Einige werden mit der Zeit etwas zutraulicher.

Antwort
von wolke1120, 22

Ich hatte auchmal Merrschweinchen. Es ist normal , dass sie quicken und nicht so gerne gestreichelt werden. Es sind Fluchttiere, das mit der Schockstare war bei mir nie . Wenn es dich beunruhigt würde ich sicherhaltsheiber zum Tierartz gehen.

Antwort
von LotteMotte50, 8

Deine Meerschweinchen möchten nicht gestreichelt oder gekuschelt werden und das quieken ist nicht aggressiv sie melden sich nur bei dir weil sie hunger haben oder sie betteln 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten