Frage von tsuna323, 77

Sind Mathematiker und Physiker dasselbe?

Ist es gleich? Kann man einen Mathematiker auch als Physiker bezeichnen und andersrum auch?

Antwort
von Rubezahl2000, 24

NEIN, auf keinen Fall !!!
Das sind 2 verschiedene Studiengänge und 2 verschiedene Berufe!

Ich bin Mathematiker, aber hab seit der 10. Klasse kein Physik mehr gehabt ;-)

Physiker brauchen viel Mathe, sind aber trotzdem keine Mathematiker.
Und Mathematiker kommen auch ganz ohne Physik zurecht ;-)

Antwort
von Cheetah96, 41

Lass das keinen Physiker lesen :D 

Nein das kannst du überhaupt nicht vergleichen- Bei Mathematikern wird alles berechnet, es bietet die Grundlagen für die Formeln der Physik. Die Physik behandelt Themen wie Energie, Wärmelehre, Kräfte also alles was die Welt / das Universum zusammen hält wird hier versucht zu erklären. 

Antwort
von pritsche05, 11

Nein, sind zwei verschiedene Studiengänge.

Antwort
von priesterlein, 43

Nein. Mathematiker rechnen sich aus, wann die Physiker alles explodieren lassen.

Antwort
von zalto, 16

Nein, aber es gibt ein Übergangsfeld zwischen reiner Mathematik und Experimentalphysik:

Die mathematische Physik beschäftigt sich mit mathematischen Problemen, die ihre Motivation oder ihre Anwendung in der Physik haben.

Die theoretische Physik sucht die empirischen Modelle der Experimentalphysik mathematisch auf bekannte Grundlagentheorien zurückzuführen.

Antwort
von ThenextMeruem, 27

Mein Mathematik Professor ist Physiker

Antwort
von k021t, 43

Ist Mathe und Physik das selbe ? Nein

Antwort
von TestBunny, 54

Nein das kannst du nicht.

Kommentar von tsuna323 ,

wieso?

Kommentar von TestBunny ,

Es sind unterschiedliche Themengebiete.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten