sind mathematiker der ansicht das die mathemaik eine Naturwissenschaft oder eine Geisteswissenschaft ist?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für Mathematik gibt es keine allgemein anerkannte Definition; heute wird sie üblicherweise als eine Wissenschaft beschrieben, die durch logische Definitionen selbstgeschaffene abstrakte Strukturen mittels der Logik auf ihre Eigenschaften und Muster untersucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mathematik ist eine Geistestwissenschaft - das ist keine Ansichtssache sondern eine Tatsache, denn Mathematik ist ein erdachtes System, das nicht auf Beobachtung wie z.B. Physik zurückzuführen ist und das nicht empirisch vorgeht - es wird also nicht erst eine systematische Untersuchung von Vorgängen gemacht, um ein Gesetz daraus abzuleiten, sondern die Grundanahmen der Mathematik sind ein selbstgeschaffenenes logisches System, genauso wie Sprache. Deshalb zählt Mathematik zu den Geisteswissenschaften


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?