Frage von yahoservers, 35

Sind manche Zeitarbeitfirmen sehr eigennützig?

Antwort
von christl10, 11

Selbstverständlich. Sie beuten Arbeitnehmer die sich nicht selbst um ihren Job kümmern können richtig aus. Wieso auch nicht, wenn Leute so dumm sind, dann kann man sie auch ausnutzen. Davon gibt es jede Menge. Schau Dir doch mal die Fragen hier an: Wie zum Beispiel: Werde ich mit zwei fünfer noch versetzt? oder so. Davon gibt es hier jeden Menge. Das sind die künftigen Arbeitnehmer von Arbeitszeitfirmen. Ich finde es auch gut, daß es solche Unternehmen gibt. Dann finden auch dumme Leute einen Job. 

Antwort
von Alexandernov19, 7

Es sind auf Gewinn ausgerichtete Betriebe; natürlich denken diese aus betriebswirtschaftlicher Sicht an ihren Vorteil!

Man muss allerdings dazu sagen, dass den schlimmsten Exzessen durch die IGZ-Tarifverträge ein wenig das Wasser abgegraben wird; aber auch die Tarifverträge verhindern kaum, dass man in der Regel schlechter gestellt ist als ein fester Arbeitnehmer im Entleiherbetrieb!


Antwort
von Thiamigo, 11

ja, eigentlich alle, ist für mich moderne Sklavenarbeit

Antwort
von Ursusmaritimus, 23

Gibt es auch andere?

Aber es gibt zumindest ein paar Zeitarbeitsfirmen welche die rechtlichen Vorgaben einhalten.....

Antwort
von Almalexian, 23

Ist der Papst katholisch? Firmen denken generell immer an sich selbst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten