Frage von Gr3Gor22, 52

Sind Männer als Volkschullehrer für euch wichtig und würdet ihr euer Kind lieber einen Volkschullehrer oder einer Volkschullehrerin überlassen?

Antwort
von Kuhlmann26, 1

Ich würde meine Kinder überhaupt keinem Lehrer überlassen. Solange sie sich den Lehrer nicht selbst aussuchen können, würde ich sie fern von jeder Schule halten. Außerhalb von Schulen können sie sich ihre Lehrer nämlich sehr wohl aussuchen.

Gruß Matti

Antwort
von kiniro, 4

Mir ist das Geschlecht egal, solange der Lehrer bzw. die Lehrerin die Kinder respektvoll behandeln und fähig sind, den Stoff sowie verständlich als auch interessant rüber zu bringen.

Antwort
von Tragosso, 27

Mir wäre das so egal welches Geschlecht der Lehrer meines Kindes hätte. Ebenso wie der Kindergärtner.

Kommentar von SailorMoonFan1 ,

Find ich gut, jedoch heißt es Erzieher. Wir haben nämlich nichts mit Garten zu tun ;)

Kommentar von Almalexian ,

Naja, ihr arbeitet in einem Kindergarten, und habt meistens auch einen echten Garten.

Antwort
von Volkerfant, 3

Eigentlich ist das mit egal, Hauptsache sie sind menschlich und geben sich die Mühe, auf jedes KInd einzugehen.

Antwort
von priesterlein, 23

Wofür spielt das Geschlecht eine Rolle?

Antwort
von Sanja2, 20

Mit ist wichtig, das ein Lehrer Humor hat, menschlich ist Herz hat, die Kinder mag und die Inhalte verständlich vermitteln kann. Ein Lehrer soll die Kinder zum lernen motivieren. Das Geschlecht ist mir sooo egal.

Antwort
von NicoleU, 18

Welche Altersstufe ist Volksschule?

Ich finde es in der Grundschule (Klasse 1-4) schon toll, wenn es da auch Lehrer gibt. Männer sind als Erzieher im Kindergarten und Lehrer an der Grundschule leider Mangelware so dass die Kinder oftmals erst mit 10 mit Männern (außer denen in der Familie) in Kontakt kommen. Und gerade für Jungs ist es schon wichtig auch die männliche Seite zu erleben, besonders die von alleinerziehenden Müttern. Daher freue ich mich über jeden Mann im Elementarbereich!

Antwort
von Almalexian, 25

Ist doch egal welches Geschlecht der Lehrer hat.

Expertenantwort
von Nadelwald75, Community-Experte für Schule, 14

Hallo Gr3Gor22,

in Deutschland gibt es seit 1968 die Volksschule nicht mehr, in Österreich ist sie gleichbedeutend mit der Grundschule, Klasse 1 - 4.

Mann oder Frau? Egal - Hauptsache qualifiziert.

Wichtig ist, dass eine Schule nicht nur aus Frauen besteht. (Nur aus Männer ist sowieso kein Thema.)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community