Frage von PetraSoft, 63

Sind Lesben und Schwule im allgemeinen oberflächlicher als Heterosexuelle?

Es kommt mir auf diversen Single-Plattformen im Internet manchmal so vor, als sei die Oberflächlichkeit bei den Homosexuellen-Partnersuchen noch schlimmer als woanders. Eigentlich ein Widerspruch, oder?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Marco1978, 63

Wie kommst du denn auf den Schwachsinn?

Es gibt einfach oberflächliche Menschen und das hat nichts mit der sexuellen Orientierung zu tun. Wenn jeweils in der Printmendien-Rubrik "Single des Tages" steht "suche eine Frau mit großen Brüsten" oder "suche Mann mit breiten Schultern" dann finde ich das auch oberflächlich - und das sind Heteros. 

Jeder Mensch hat seine ganz eigene Persönlichkeit, seinen Charakter und seine Vorlieben. Mir sind Aussehen oder Alter egal, die Chemie muss stimmen. Und für andere ist genau das Äussere das A und O. Jeder so, wie er will. Und das egal, ob einer homo-, bi- oder heterosexuell ist.

Antwort
von leviosa428, 46

Das stimmt überhaupt nicht! Vielleicht kann es möglich sein, dass manche Menschen einfach etwas mehr bevorzugen als andere, aber sowas findet man auch ziemlich oft bei heterosexuellen Leuten.

Antwort
von schokocrossie91, 53

Wieso sollten sie? Und noch wichtiger, warum machst du Eigenschaften eines Menschen an seiner Sexualität fest? Beides Unfug.

Antwort
von baleo, 25

Das kann man doch so nicht sagen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community