Sind Launchpads für Anfänger geeignet?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Na ein Launchpad ist halt dafür da Clips (bei Ableton) zu starten oder Samples, Drumsounds, Loops abzufeuern.

Von der Bedienung her für Anfänger geeignet aber du brauchst schon etwas Groove im Blut. ;)

Welche DAW willst du denn benutzen dazu?

Ich halte aber am Anfang so etwas wie Korg nanoKontrol, nanoPad, nanoKeys für besser geeignet, Hängt aber auch davon ab auf welche Art man produzieren möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bafnai
02.10.2016, 16:33

Hey anobi86,
danke für deine Antwort.

Ich würde gerne die mitgelieferte Software (Ableton Live Lite 9) verwenden. Jedoch bin ich nicht so scharf drauf, selbst Musik zu produzieren, sondern hauptsächlich das Launchpad zu bedienen. Deshalb werde ich mir eher Projekte aus dem Internet laden, anstatt selber welche zu produzieren.

Was ich mich jedoch frage: Es gibt ja für die wenigsten Songs, die man selbst gerne hört (aus dem EDM-Bereich) auch Projekte für das Launchpad im Internet. Gibt es eine Möglichkeit, möglichst unkompliziert solche Projektdateien zu erstellen, um sie dann nachspielen zu können? Die Projektdateien für die Lieder müssen nicht 1:1 gleich sein, aber eine gewisse Ähnlichkeit sollte falls möglich doch vorhanden sein.

0