Frage von borntodie1, 304

Sind lange Haare für Männer attraktiv bzw wichtig?

Mein ex hat meine Haare aufm Kopf wirklich geliebt, da sie bei mir fast bis zum Po gehen und die ziemlich dick und voluminös sind.. (bekomme immer Komplimente dafür) er hat voll viel wert darauf gegeben dass die immer gestylt waren bzw dass ich die gepflegt habe undso. Ist das bei vielen Männern/Jungs so? Achtet ihr wirklich so sehr auf Haare, ob die dünn/dick sind, ob die gut sitzen undso? Also bei Frauen/Mädchen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von itfeelslikehome, 109

Also ich bin zwar ne Frau, aber ich habe mich das auch schon öfter gefragt. Und ich habe auch schon viele Männer dazu befragt und fast alle sagen, dass sie lange Haare toll finden, sie müssen nicht extrem lang sein, aber sie haben einfach etwas weibliches.
Das heißt aber nicht, dass dich ein Mann weniger liebt, nur weil du kurze oder kürzere Haare hast. Am wichtigsten ist immernoch, dass du dich selbst wohl fühlst!
Gepflegt sollten Haare grundsätzlich immer sein, aber perfekt gestyled meiner Meinung nach nicht. In einer richtigen Beziehung muss man schließlich nicht immer perfekt aussehen :)
Ich hoffe das konnte dir ein bisschen helfen.

Kommentar von borntodie1 ,

naja er wusste ja auch wie ich aussehe wenn ich morgens aufwache 😂 liegt also nicht daran dass er immer wollte das ich perfekt aussehe ... Er hat es einfach gemocht wenn ich mich schön gemacht habe oder einfach gutes für mein Körper/Haare getan habe .. 

Kommentar von itfeelslikehome ,

Ja das ist doch ganz normal :) Wenn du deine Haare so magst ist es doch gut wenn dein Freund sie auch mag

Antwort
von Francescolg, 77

Ja sind sie und wie! Es kommt aber auch auf die Frau an, ist sie eher kräftiger oder sportlicher, dann stehen ihr vielleicht auch kurze Haare, oder wenn sie z.B. ein "Tomboy" ist :) Bei eher schlanken Frauen finde ich lange Haare besser, weil hier Glatze oder kurze Haare einfach nicht gut aussehen!

Zu schmalen Schultern, oder zu einer weiblichen Figur (Sanduhr) sehen lange Haare einfach bombastisch aus und das nicht nur im Abendkleid, sie unterstreichen und definieren das Weibliche. Männer mögen es, mit den Händen durch ihre Haare zu streichen, oder den Anblick, wenn der Wind durch sie hindurch weht. Aber ebenso mögen wir diese Kunststücke: Hochgesteckte Haare, oder wenn sie aus der Dusche kommt, und viele andere Frisuren, die dann auf uns wie eine Märchenprinzessin wirken.

Dieser Anblick holt uns etwas vom tristen Alltag weg und bringt uns auf andere Gedanken, wie z.B. wenn man in einer Bank arbeitet und alle kurze Haare und Anzug tragen, oder beim Militär. Lange Haare stehen für Sanftheit, Anmut, Grazie, Pflege, Weichheit, Beständigkeit, Schönheit... Lange Haare machen schlank, lassen sogar das Gesicht noch schlanker aussehen und damit nicht so quadratisch, wie bei kurzen Haaren und genau das ist für uns Weiblichkeit: das Runde, das Schönere, das Weichere, die bessere Hälfte sozusagen. 

Kommentar von borntodie1 ,

Hast du voll schön beschrieben ☺️ Meine Figur ist auch so eine Sanduhr - Figur und deshalb sagen total viele dass ich dadurch sehr auffalle :D und mein Gesicht finden viele auch schön, grüne große Augen, vollere Lippen ... Vor allem mein ex, hat mich schon fast angehimmelt, er hat alles an mir geliebt und vor allem war er bei mir total anders als bei anderen Menschen. Sonst ist er immer so der starke kalte Typ, bei mir war er total lieb, wollte mich immer beschützen und er war total zärtlich und sanft zu mir .. 

Kommentar von Francescolg ,

Ooha :) Ich lese da aber noch große Sehnsucht nach dem Ex heraus! :)

Sei dir aber bitte darüber im Klaren, dass es auch Männer gibt, die sowohl zu ihrer Freundin, als auch zu ihrer Umwelt, nett, freundlich und zuvorkommend sind! Wenn es nicht so ist, mache ich mir eher Sorgen! Natürlich gibt es den Beschützer-Instinkt, oder das sich jemand sorgen macht, aber es ist schlichtweg falsch nur zum Partner seine nette Seite zu zeigen, egal warum! Solche Männer sind meiner Meinung nach nicht erste Wahl.. Nur Männer die ihre Gefühle und ihre Aggressivität richtig im Griff haben, die zu allen Menschen nett auftreten, die sich nicht verstellen, sind für meine Begriffe gute Männer.

Kommentar von borntodie1 ,

Naja deshalb kam es ja auch zur Trennung. Er hat das mit dem beschützen richtig übertrieben. In der Schule zB. hatte ich mal Stress mit ner Mitschülerin und er wollte sie eiskalt wegen mir schlagen, weil sie mir eine geklatscht hatte. Fand ich schon krass und ich war auch mega sauer auf ihm ... Er hatte sich wirklich 0 unter Kontrolle und solange er sich nicht ändert wird aus uns nichts :D aber vermissen tu ich ihm schon manchmal ... 

Kommentar von Francescolg ,

Oje, wenn er nicht gelernt hat, dass er Frauen nicht schlagen darf, sehe ich aber schwarz! Ich hatte auch so einen Freund, der einfach mal, weil er z.B. sauer war, Ohrfeigen verteilt hat. Er hatte einen strengen Vater, der nicht nur ihn, sondern auch seine Mutter geschlagen hat, angeblich "kulturell ok".

Finger weg von Männern, die zur Gewalt gegenüber Frauen neigen! Sobald du nämlich nicht mehr die Angebetete bist für ihn, kann sich das ändern! Auch bei einem heftigen Streit, kann es jederzeit passieren, dass du angegriffen wirst, weil die sich nicht unter Kontrolle haben, gerade dann wenn es wichtig ist, sich unter Kontrolle zu haben (sonst gibt es nur Probleme).

Andere Männer nehmen auch großen Abstand zu solchen Typen, weil diese Typen die "basics" einfach nicht verstanden haben und immer wieder den gleichen Fehler machen. Bei Gewalt würde ich einen großen Bogen um einen Typen machen, egal ob ex-Freund, Bekannter, usw.

Kommentar von borntodie1 ,

Ich weiß nicht ob das bei ihm zuhause auch so war, aber würde ich erwarten (das frauen geschlagen werden) 

Ach ja wo ich mich getrennt habe ist er total ausgerastet aber hat mir nichts getan sondern gegen die Wand geboxt. Und er hat dann am nächsten Tag wo er Boxen war jemand anderen richtig kaputt gehauen und kam paar Tage nicht in die Schule ... Seit dem tat er so als ob er mich hassen würde, obwohl er mich noch liebt 😂 merkt man einfach zu sehr. Verstehe den echt nicht ... Aber was solls ich habe nichts zu verlieren. Solange er sich nicht ändert werde ich niemals mit ihm wieder was anfangen. 

Kommentar von Francescolg ,

Das ist kein gutes Zeichen für mich. Du hast völlig richtig gehandelt. Wenn er seine Aggressionen nicht im Griff hat, ist er wie eine wandelnde Zeitbombe. So Typen werden nicht selten gewalttätig, sind sie z.B. eifersüchtig und wagt es einer ihre Freundin anzuschauen, gibt es schon Ärger. 

Wenn er dann noch eifersüchtig ist und er denkt, du gehörst nur ihm alleine, dann geht er schon auf andere los, nur weil sie dich angeschaut haben. Wenn er nicht lernt mit seinen Aggressionen umzugehen, landet er bald auf-Bewährung oder im Knast, da darf er dann in vielen Anti-Aggressions-Seminaren mitmachen :) Abgesehen davon, habe ich null Respekt vor Menschen, die anderen Menschen Schaden zufügen, egal warum! Gewalt führt nur zu noch-mehr Gewalt. Wäret ihr noch zusammen, würdest du darunter irgendwann leiden. Das merkst du ja jetzt schon, wo es vorbei ist.. Wenn das schon unangenehm ist, was wäre dann nach ein paar Jahren Beziehung. Ich will es mir nicht ausmalen.

Wir sind aber vom Thema abgekommen! Nicht das wir andere Leser damit langweilen ;D

Kommentar von Ottavio ,

borntodie, meine Liebe, ich grüße Dich !

Oh nein, Ihr langweilt keineswegs. Was Ihr da geschrieben habt, ist viel wichtiger als lange Haare, obwohl die in der Tat die Schönheit einer Frau ins Unendliche steigern können. Du bist wunderschön, borntodie. Bleibe es, schneid die Haare nicht ab.

Dass Dein Ex einen Hass gegen Dich aufgebaut hat oder zumindest einen Groll, ist ganz natürlich, gerade weil er Dich noch liebt. Er muss seine Liebe zu Dir kompensieren, ein Gegengewicht dazu in sich aufbauen, um vor Dir loszukommen. Wenn Du jetzt eher hässlich wärest, fiele es ihm bestimmt leichter. Aber es ist schon richtig, dass Du Dich von ihm getrennt hast.

Antwort
von Ifosil, 130

Nicht unbedingt, kommt halt auf den Frauentyp an. Bist du ehr der sehr feminine Typ, sind lange Haare perfekt  um dies zu unterstreichen. Hast du ehr burschikose Züge, wären lange Haare eine Beleidigung.

Kommentar von borntodie1 ,

ich glaub ich bin feminin as f.ck 😂

Kommentar von Ifosil ,

Dann passen lange Haare sehr gut zu dir. Wir Männer achten in der Regel nicht auf so Details. Ehr das Gesamtbild  ist wichtig. Aber Schönheit ist relativ und schlummert manchmal da, wo keiner es vermutet.

Antwort
von Becca22, 53

Also ich bin zwar kein Junge aber xD
1. kann man ja nichts dafür wenn man dünne Haare hat,
2. finde ich so extrem lange Haare gar nicht so schön
3. denke ich mal dass sie halt schon 'gepflegt' aussehen sollten also beispielsweise nicht wie ein Vogelnest aber ansonsten müssen sie bestimmt auch nicht bei allen Jungs mega gestylt sein

Kommentar von borntodie1 ,

was hat das denn jetzt mit dünnen Haaren zutun? Habe nur erwähnt dass ich dicke, voluminöse Haare hab, wollte niemanden beleidigen oder etwas schlecht darstellen 

Kommentar von Becca22 ,

das wollte ich dir auch gar nicht unterstellen, hat sich mehr auf den unteren Teil bezogen, wo du gefragt hast, ob sie darauf achten:D

Kommentar von borntodie1 ,

Oh ok dann habe ich das falsch verstanden 👀 

Antwort
von Hawkeye1337, 108

Nein, ich mag sowoh lange, als auch einige Lurzhaarfrisuren, ist bei jedem Typ unterschiedlich

Kommentar von Hawkeye1337 ,

ähh. Kurzhaar statt 2mal lang natürlich ^^

Antwort
von Marcoooooo, 146

Frauen haben halt lange Haare. Das is sowas wie ein Markenzeichen. Frauen mit kurzen Haare sind halt "komisch" das sieht man nicht jeden Tag. Ich würde jetzt nicht unbedingt eine Frau mit kurzen haaren wollen.

Kommentar von NutzerinA ,

Äh? Es gibt sehr schöne Frauen mit kurzen Haaren und die sind überhaupt nicht "komisch": Charlize Theron, Halle Berry, Lady Diana (leider schon tot), Inka Bause, ... und die ganzen unberühmten Frauen mit Kurzhaarfrisuren. Es liegt nicht an der Haarlänge, ob eine Frau hübsch ist.

Kommentar von Marcoooooo ,

Ich selbst gebe den Haaren einen großen anteil wenns um Attraktivität geht. 

Antwort
von QwerWert, 112

Ich persönlich finde kurze Haare unattraktiv, zumindest mittellang sollten sie sein. Aber das ist ja nur Geschmackssache, es gibt da auch welche die anders denken.

Antwort
von Akainuu, 127

Sie sollte zumindest keine ungepflegten Haare haben.

Alles andere ist Geschmackssache.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community