Frage von VincentGdG, 33

Sind Kündigungsgebühren bei einer Kreditkarte rechtens?

Ich wollte eine Prepaidkarte von Wirecard kündigen und sehe nun auf deren Website, dass sie 2,50€ "Kündigungsgebühr" verlangen. Ist das rechtens? Mobilfunkunternehmen taten dies auch anfangs, bis es gesetzlich verboten wurde. Leider konnte ich bei Google dazu nichts finden. Kennt Jemand die Rechtslage?

Viele Grüße Thomas

Antwort
von BobbyBackblech, 28

Nein - Diese sind nicht rechtens und auch nicht zulässig für eine rechtmäßige Kündigung.

Hier gab es einen ähnlichen Fall der Verbraucherzentrale:

http://www.verbraucherzentrale-brandenburg.de/kuendigung-darf-nichts-kosten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten