Frage von schmittchen,

Sind Keramik-Messer ihren Preis wert?

Keramik-Messer sollen ja sehr hart sein und vor allem nicht rosten. Macht sich das im Unterschied zum normalen Messer bemerkbar? Lohnt sich die Anschaffung?

Antwort von WolfgangXX,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Klare Antwort: NEIN Sie werden ebenfalls stumpf, was die Industrie gerne verschweigt! Sie sind nur mit einem einzigen Stein auf dem Markt nachzuschleifen (Resultat mir unbekannt) Sie sind bei Weitem nicht so scharf wie die Industrie es uns gerne glauben macht Und sie haben keinerlei Faszination - aber das ist ja eher persönlich

Antwort von pooky,

Sie sind schön scharf, aber auch sehr spröde. Einmal ungünstig fallen gelassen, schon hast ein schönes Puzzlespiel.

Antwort von SaliCS,

Ich persönlich halte Keramik-Messer für eine Spielerei. Hübsch, gut dass man so etwas machen kann, aber leider nutzlos. Entweder ein gutes, pflegeleichtes Messer (Global) oder ein echtes asiatisches Messer. Die haben einen hohen Pflegeaufwand (können rosten, wasserschleifen, ...) sind aber das einzig Wahre, was die Schärfe angeht.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community