Frage von hannast14, 65

Sind kekse ,die aus wasser ,salz ,palmöl und dinkel-vollkornmehl (67%)bestehen gesund?

Antwort
von Grobbeldopp, 31

Es ist eine geeignete Quelle für verschiedene Nährstoffe. Wie bei allem kommt es auf die Menge an.

Möglicherweise ist unnötig viel Salz drin.

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Gesundheit, 21

Palmöl zählt nicht zu den gesünderen Nahrungsmitteln, Vollkornmehl ist für viele Menschen schlecht bekömmlich,und außerdem klingt das Ganze bemerkenswert genussfrei. Wieso sollte man sowas freiwilllig essen?

Antwort
von Brunnenwasser, 22

Ist nicht mal Zucker zugesetzt ? Klingt grundsätzlich sogar nach einem sehr gesunden Keks. Wobei ich mir aber nicht vorstellen kann daß dies alle Zutaten sind. Und ignorier die Unkenrufe wegen dem Palmöl, das ist ja grausig was man hier manchmal darüber liest.

Kommentar von scheggomat ,

Die Geschmacksbilder in meinem Kopf reichen von Bildzeitung bis Korkplatte. Aber auf Keks komme ich nicht... ;)

Kommentar von Brunnenwasser ,

Sensorisch sehe ich es genauso, in etwa zwischen "staubtrocken" und "furztrocken". Das macht dann ca. 1 Tasse heissen Kaffee auf 5 Kekse zum runterspülen.

Kommentar von scheggomat ,

:D

Bei großer Tasse und kleinen Keksen...

Zudem haben die Dinger bestimmt eine Bruchkerbe in der Mitte. 

Antwort
von user8787, 43

Palmöl finde ich generell nicht gesund . Das ist ein billiger und minderwertiger Rohstoff . 

Wir versuchen, soweit es möglich ist, Lebensmittel mit zugesetztem Palmöl zu meiden . 

Expertenantwort
von Vivibirne, Community-Experte für Gesundheit, 6

Wenn keine
Farbstoffe, Zusatzstoffe, Aromastoffe, kein Aspartam, keine Geschmacksverstärker drin sind, dann schon.

Antwort
von lalemana, 18

Also, dass Palmöl der Gesundheit schadet oder minderwertig ist, habe ich noch nicht gehört. Ich meide es allerdings auch, seit es seit einiger Zeit glücklicherweise deklariert werden muss. 

Um die Nachfrage aus Europa u.a. zu decken wird nämlich der Regenwald zerstört. Schlicht und einfach. Also kauf lieber Gebäck ohne ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community