Frage von uknown, 74

Sind jungs immer ungesprächig im chat?

Also ich (18) schreibe öfter mit meinem jungen (16) aus meiner klasse, in den ich auch verliebt bin. In echt ist er ganz inordnung, was die Gesprächigkeit betrifft. Aber im chat bin ich die jenige, die minutenlange audios schickt und das Gespräch generell aufrecht erhält.Obwohl er mich öfter anschreibt als ich ihn.Von ihm kommen öfter fragen, die ich auch natürlich ausgiebig beantworte. Aber er trägt nicht viel zum Gespräch bei, es sind meistens nur smileys und wenige Wörter als Antwort. Ist das normal oder nerve ich ihn?

Antwort
von DevilsLilSister, 18

Frag ihn doch einfach mal "nerve ich dich?"  oder "wenn du möchtest können wir auch ein anders Mal weiter schreiben, du scheinst nicht so viel Lust zu haben"   einfach mal ganz Scheinheilig :)

Ich nehme mal an das du ihn nämlich nicht nervst wenn er dich schon immer als Erstes anschreibt, vielleicht weiß er nur einfach nicht was er antworten soll oder er ist dann zu schüchtern und wenn du ihn dann sowas fragst/sagst, wird er sich vll. bissl mehr bemühen sich an der Konversation zu beteiligen.

LG

Kommentar von uknown ,

Er war schon immer so im chat, deswegen wird ihn eine solche frage sicher wundern. Er würde sich dann bestimmt fragen , wieso ich das früher inordnung fand und jetzt plötzlich auf die Idee komme dass er mich nervt

Kommentar von DevilsLilSister ,

Mir wäre das egal ob er sich wundern würde. Dann würde ich sagen das es mir diesmal besonders aufgefallen ist, das er so ruhig ist. 

Aber das musst du ja machen wie du denkst. Nerven tust du ihn jedenfalls nicht denke ich :) sonst würde er dich nicht von selbst anschreiben. 

Antwort
von Esxalon, 35

Wenn von ihm eher smileys und wenige Wörter kommen kann es gut sein, dass es ihn stört oder er genervt ist. Ich kenne das selber von mir und anderen. Manchmal macht man etwas anderes, zockt, hört musik, guckt einen Film und dann hat man keine Lust riesige Texte zu verfassen und zu chatten, will aber "höflich" sein.

Kommentar von uknown ,

Aber er ist halt immer so, seit ich ihn kenne

Antwort
von Shiftclick, 44

Schreiben ist nicht jedermanns Sache. Alleine aus der Tatsache, dass er schriftlich wortkarg ist, kannst du nicht viel herauslesen. Wenn einer mal viel geschrieben hat und immer den Anfang gemacht hat, und sich das ändert, dann kann man eher schließen, dass er das Interesse verloren hat.

Antwort
von superlolly, 33

Hi uknown:)

Glaube das ist tatsächlich "normal" bei den meisten Jungs. Aber ich finde man merkt, dass irgendwie trotzdem, ob der Junge Interesse hat oder nicht...

Lg

Kommentar von uknown ,

Ja das stimmt. aber dann stell ich mir die frage, wieso er mir überhaupt schreibt wenn er anscheinend kein Interesse an einem längeren Gespräch hat

Kommentar von superlolly ,

Es könnte zum Beispiel sein, dass ihm einfach nicht so viel zu schreiben einfällt(oder er nicht genau weiß, ob seine Antwort gut ankommt)... oder das er einfach nur mit dir in Kontakt bleiben will. 

Kommentar von uknown ,

Das ist ganz schön verwirrend hahahha

Kommentar von superlolly ,

Ja, ist so. :p Aber irgendwann muss man aufhören darüber ständig zu philosophieren, weil es einfach keinen Sinn macht.^^

Antwort
von uselessname97, 6

das ist normal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community