Frage von Mattreus, 43

Sind jetzt Rauchmelder Pflicht in meinem Eingenheim!Ja oder Nein ( Versicherung sagt nein!)?

Antwort
von reginarumbach, 28

bei meinem freund war es so, dass der vermieter ihn rauchmelder in seiner wohnung anbringen ließ, die der vermieter selbst bezahlt hatte, da es wohl seit 2015 pflicht ist. der vermieter wollte sich so schützen, um von der versicherung brandschäden bezahlt zu bekommen. angeblich gab es da ganz konkrete schriftliche aufforderungen vom vermieterbund mit hinweis auf die neue rauchmelderPFLICHT.

ich denke mal, das zieht kein vermieter wirklich durch, wenn es da nicht ernsthafte hintergründe gäbe. wozu sich verrückt machen und geld ausgeben, wenn es die versicherungen nicht interessiert? ...ich denke deine versicherung hat dir falsche auskunft gegeben. am ende wird es nur gut sein, wenn du die dinger angebracht hast, weil sie sonst irgendeine blöde klausel finden wegen der sie dann doch nicht bezahlen müssen, wenn was passiert ist.

zum eigenen schutz also: besser anbringen!

Antwort
von kenibora, 25

Ja, sind sogar gesetzlich vorgeschrieben für jede Wohnung!

Antwort
von jaws71, 26

Pflicht ist ja nicht aber besser wen man das hat

Antwort
von Funnyhanni, 22

Es kommt darauf an, wo man wohnt. Hier nachlesbar. http://www.rauchmelderpflicht.eu/rauchmelderpflicht/deutschland/

LG Funnyhanni

Antwort
von Waaat, 18

Es gibt Landesgesetze, die das vorschreiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community