Frage von LightDyagami, 35

Sind Internet IQ Tests zuverlässig?

Ich habe letztens ein IQ Test gemacht im Internet es kam raus "105" aber ich selber sehe mich intelligenter (nicht narzisstisch gemeint) kann es sein, dass ich einen höheren IQ habe oder ist 105 das Maximum und ich kann höchstens noch drunter liegen?

Antwort
von sunandrain05, 27

ach ..zwei dinge noch. also erstmal würde ich mich wegen so eines tests nicht von irgendwas abhalten lassen (wenn du jetzt später was bestimmtes studieren möchtest oder was auch immer). das ist ja lächerlich, man sollte sich nicht wegen so eines tests in irgendeiner weise beschränken

und zweitens ..es gibt ja immer so verschiedene kategorien - sprachverständnis, logik, räumliches denken, usw. bei dem test den ich mal gemacht hab, wurde zusätzlich  zum gesamtergebnis eine kurze bewertung zu allen katergorien hinterher abgegeben, wo gesagt wurde hier ist überdurchschnittlich gut, da eher mittelmäßig usw. dafür denke ich kann der test schon hilfreich sein ..wer zB überhaupt ken räumliches vorstellungsvermögen hat, sollte sich vllt von berufen wie ingenieur oder so fernhalten ..muss sagen, dass die ergebnisse bei mir außerdem auch noch sehr zu dem gepasst haben, wie ich mich selber ungefähr in jeder kategorie einschätzen würde

von daher ..siehs locker, höchstens vllt als interessanter test wo eher deine stärken/schwächen sind, aber kein grund sich fertig zu machen ;)

Antwort
von nurlinkehaende, 34

IQ ist tages(zeit)abhängig.

Der eine mißt so und der andere mißt anders.

Es sagt nur begrenzt etwas darüber aus, wie "intelligent" ein Mensch ist. Es gibt sehr mächtige Menschen mit einem sehr niedrigen IQ.

Also immer mal locker bleiben und das ganze höchstens als Momentaufnahme für einen bestimmten Bereich sehen.

Antwort
von Schnobbel, 35

Nein, diese Tests sind alle nicht zuverlässig.
Das ist wie mit Tests wegen psychischen Problemen, die kann man nur beim Arzt zuverlässig machen.
Genauso ist es bei so IQ- Tests auch, manche bieten sowas an zu machen.

Lg.

Kommentar von sunandrain05 ,

hm, und der bei sueddeutsche.de ? Ist ja recht umfangreich und behauptet von sich selbst annähernd verlässlich zu sein ^^

Antwort
von Fifasuchti69, 25

Nein IQ Tests sind natürlich nicht zu 100% zuverlässig.du vergleichst damit nur was deine Antworten sind mit denen von anderen 100 ist der allgemeine Durchschnitts IQ wenn du drüber bist natürlich gut aber sie sagen nicht genau wie Intelligent du bist

Antwort
von sunandrain05, 24

äh ..nein, 105 ist nicht maximum sondern durchschnitt ..120 ist glaub ich schon sehr intelligent und ab 140 hochbegabt, wenn ich mich nicht täusche

wie verlässlich die sind? weiß ich auch nicht.. hab gehört man kann sich schon einigermaßen drauf verlassen, wenn man die korrekt durchführt. vor ..so 3 jahren hab ich auch noch immer 105-110 gehabt ..also durchschnitt. letztens aber hab ich auch wieder zwei tests gemacht und jetzt krieg ich immer 120 oder so^^ keine Ahnung wieso - hab vor 3 Jahren die Schule beendet - macht das schlauer, nicht mehr zur Schule zu gehen? :)

Kommentar von LightDyagami ,

Ich meine ob 105 Maximun für mich ist.

Kommentar von sunandrain05 ,

achso ..würde ich nicht unbedingt sagen. vllt hattest du grad einen schlechten zeitpunkt (wobei 105 ja wie gesagt durchschnitt ist) ..oder du machst einen ähnlichen test einfach ein paar jahre später ..vllt kriegst du ja dann ebenso ein höheres ergebnis?:)

aber..wie gesagt: eigentlich finde ich nicht, dass man allzu viel auf so einen test geben sollte. ob er dir jetzt 120 und 105 sagt ..na und? es ist entscheidend was du in und mit deinem leben machen willst ..und das solltest du auf keinen fall von so einem test abhängig machen ;)

LG

Antwort
von InfinityWard, 20

Von 100 bis 110 ist alles normal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten