Frage von victoria1608, 83

Sind Internate nur was für Leute die viel Geld haben?

Hey :) Ich würde gerne auf ein Internat gehen wo ich Englisch lernen kann ich habe mal gehört das man auch nur 1 Jahr gehen kann was für mich aufjedenfall in Frage käme!! Meine Mutter hat nichts dagegen!! Aber so ein Internat ist bestimmt sehr teuer und so flüssig haben wir es jetzt auch nicht!! Ich habe mal geguckt und da waren Preise 1.700€ im Monat das ist schon ne Stange Geld!! Sind Internate nur was für Menschen die viel Geld haben??

Antwort
von SailorMiri, 36

Es kommt ganz darauf an wo du ins Internat möchtest. Ein kirchliches Internat ist i.d.R. Günstiger als ein rein privates. Die Preise variieren stark von 400-2000€ und mehr pro Monat ist alles möglich...

Bist du sehr gut in der Schule, kannst du dich zusätzlich um ein Stipendium bewerben oder Fördermittel vom Staat beantragen.

Antwort
von archibaldesel, 32

Die meisten Internate haben eine Stiftung, die auch Stipendien vergibt. Um den in den Genuss zu kommen, muss man natürlich ein herausragender Schüler sein.

Mit EUR 1.700 bist du noch relativ gut bedient. Ich habe ein Internat besucht. Dort liegen die Kosten etwas beim Doppelten.

Antwort
von JonJonas, 16

Natürlich sind Internate für reiche Menschen. Du kannst auf guten Internaten mit einem Schulgeld von 7.600 € im Monat rechnen. Man sollte

schon Millionär oder Multimillionär sein. Ich kann von den günstigen Internaten nur abraten. Sie sind genau so gut wie sie kosten. Man hält es in

einem Internat nur aus, wenn man dort etwas hat was man sonst nicht hat. z.B 10 Tennis-Plätze, Golfplätze und Innen und Außen jeweils ein Pool.

Antwort
von Internatefreund, 18

Schau mal bei www.dornierstftung.de oder www.plus-mint.de = da gibt es Stipendien.

Antwort
von atzef, 33

Wo gehst du denn aktuell zur Schule? Da kann man doch sicher auch Enlisch lernen.

Insofern fällt deine Begründung schon mal weg.

http://www.handelsblatt.com/karriere/nachrichten/privatschulen-und-internate-mit...

Antwort
von Schwimmakademie, 25

Die Frage die wirklich gelten sollte ist: Warum möchtest du auf ein Internat?

Wenn es nur darum geht, Englisch zu lernen wird es wohl recht teuer werden, wenn du dich für ein Internat entscheidest. Es gibt Internate in Deutschland die recht günstig sind und / oder Stipendien vergeben, doch bei dieser Zielstellung halte ich eine Subvenmtionierung für schwierig.

Wie wäre es,m wenn du dich statt dessen einem Austauschkreis anschliesst. Dies sind Organisationen, die iunternationale Schüleraustausche vornehmen. Man wohnt für ein Jahr in einer Gastfamilie und im Folgenden Jahr geschieht das Ganze anders herum.

Meistens entstehen so Freundschaften fürs Leben und die Sprache entwickelt sich auch bestens wenn man einige Grundregeln beachtet.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community