Frage von Liebegesucht, 94

Sind indigo Kinder selten?

Antwort
von PatrickLassan, 28

Sehr selten, genau gesagt dürfte die Anzahl bei null liegen-

https://www.psiram.com/ge/index.php/Indigo-Kinder

Antwort
von Taimanka, 67

nein, es werden ab den 1980er Jahren immer mehr

Antwort
von Plotz, 52

Das ist mit denen so ziemlich ähnlich wie mit den Kotzbrocken in der Schule: die sind nicht asozial, sondern "hochbegabt".

In beiden Fällen gerne mit Ritalin sedierbar.

Wobei eigentlich zunächst die Eltern sediert werden müssten.

Antwort
von Ini67, 29

Sie sind nur bei Leuten zu finden, die etwas mit Esotherik anfangen können. (Zu denen ich nicht gehöre.)

http://sekten-info-nrw.de/index.php?option=com\_content&task=view&id=79


Kommentar von Taimanka ,

Auch falsch.

Esoterik/Spiritualität hat nichts mit Sekten zu tun.

Kommentar von PatrickLassan ,

Nicht immer, aber oft genug.

Kommentar von Ini67 ,

Auch wenn sie Seite sich mit "Sekten-Info" betitelt, so ist das doch nicht der Schwerpunkt des verlinkten Artikels. Sondern, dass es sich bei diesem "Phänomen" eben um ein esotherisches/spirituelles handelt. Und daran muss man schon glauben. Oder eben nicht.

Antwort
von TrudiMeier, 46
Kommentar von vierfarbeimer ,

Boah, ist mir schlecht!

Kommentar von Taimanka ,

Das tut mir leid. 

Souveränität könnte ein Übungsfeld sein, dann wird Dir auch bestimmt nicht mehr schlecht. 

Kommentar von TrudiMeier ,

@vierfarbeimer:   Eimer oder Tüte?

Antwort
von balounox, 37

Wir sind sogar SEHR selten. Deshalb verstecken wir uns vor Euch Normalos.

*PSSST* Manchmal könnt ihr uns sehen. Ihr habt dann meistens so eine kurze Gänsehaut. Das ist der Moment, in dem wir Eure Gedanken "korrigieren".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten