Frage von myMoneyB, 56

Sind in Deutschland gleichgeschlechtliche Name verboten?

Der Name Taylor soll verboten sein, aber ich kenne einige Menschen in DE die Taylor heißen. ?

Antwort
von Ini67, 42

Das Geschlecht muss eindeutig aus dem Namen zu erschließen sein. Bei Namen die für beide Geschlechter in Frage kommen, muss dann ein eindeutiger Zweitname hinzugenommen werden.

Luca Marie zB oder eben Luca Henrik, Taylor Mike oder Taylor Julia.

Kommentar von AterNex ,

Was bin ich froh, dass das so nicht stimmt. Mein Name ist für beide Geschlechter geeignet und ich habe nur einen Vornamen. 

Kommentar von Ini67 ,

Aha. Da bin ich jetzt aber gespannt.

Antwort
von wilees, 21

"Uni-Sex" Vornamen sind inzwischen auch ohne einen Zweiten Vornamen erlaubt.

http://www.beliebte-vornamen.de/3841-uni.htm

http://blog.beliebte-vornamen.de/2009/01/geschlechtsneutrale-vornamen-ohne-zweit...

Antwort
von CharaKardia, 43

Solche Namen werden nicht verboten, erfordern aber einen eindeutigen Zweitnamen, aus dem das Geschlecht hervorgeht.

Kommentar von AterNex ,

Nope, mein Vorname ist unisex und ich habe nur einen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten