Frage von Foellmi, 31

Sind im Grunde fast alle Herzkrank?

hey ich hab neuerdings in so einem arzt-buch gelesen bei dem es ums herz ging dass in wahrheit der großteil aller menschen kleinste krankhafte veränderungen am herzen hat aber es keinen offiziellen krankheitswert hat. man soll diese veränderungen nur bei einer herz-biopsie sehen können und die meisten merken ihr leben lang nichts davon ausser sie haben ab und zu mal herzstolpern. stimmt das denn so wirklich?

Antwort
von FlyingCarpet, 15

Das Herz entwickelt sich allgemein noch nach der Geburt mit der Schließung des Ductus und in der Wachstumsphase weiter, "Löcher" schließen sich mehr oder weniger. Auch in späteren Jahren kann es durchaus zu Veränderungen kommen, die das Wohlbefinden nicht unbedingt sofort beinträchtigen.

Herzrhythmusstörungen gibt es in vielen Formen von harmlos (bei der keine klinische Ursache festgestellt werden kann), bis zu negativen Veränderung die behandlungsbedürftig sind. Deshalb sollten sie auf jeden Fall untersucht werden.

Irgendwann geht es mit jedem Organ in unserem Körper durch Verschleiss zu Ende, was sich "natürlicher Tod" nennt. http://www.hep-forum.eu/index.php?topic=1523.0

Kommentar von Foellmi ,

klingt zwar spannend wovon du redest aber ich weiß nicht ob das so in diese richtung gemeint war. denn das soll wie gesagt etwas sein was viele haben ohne es zu merken und soll meist auch nicht einschränken im leben.

Kommentar von FlyingCarpet ,

Kein Organ in unserem Körper kann ewig funktionieren. Das geht schon bei der Geburt abwärts. Und das haben alle Menschen. Auch das Herz kann nur eine maximale Leistung erbringen.

Kommentar von Foellmi ,

oje bin aber erst 24 und hab auch öfter herzstolpern. nicht dass ich dann deswegen schneller sterbe. nach deiner schlussfolgerung könnte es ja so sein /:

Antwort
von BleibMensch, 22

War das bewiesen worden? Dann ja, ansonsten ist es hypothetisch...

Kommentar von Foellmi ,

soll eine studie gewesen sein vor 20-30 jahren schon

Kommentar von BleibMensch ,

Dann würde ich ihr zustimmen wollen, wenn ich sie gelesen habe.

Altes Arzt-Buch gewesen, oder?

Kommentar von Foellmi ,

ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten