Frage von cooleDame, 12

Sind im Douglas immer soviele Verkäuferinnen?

Hallo, ich war letztens im Douglas (bin dort eigentlich nie) und da ist mir eins sehr aufgefallen. In jeder Ecke des Ladens stand eine Verkäuferin/ Angestellte wie immer man die auch nennt. Dort waren bestimmt 10 oder so!

Ist das normal? Ich meine 3 würden doch auch locker reichen, so riesig war das Geschäft jetzt auch wieder nicht. Und ich meine soviele Angestellte kosten ja auch Geld.

Expertenantwort
von PrincessGaGaLis, Community-Experte für Beauty, 6

Ja im Douglas sind immer viele Verkäuferinnen. 

Kundenservice steht bei denen ganz oben, deshalb sind so viele Verkäuferinnen zum beraten, schminken, verkaufen etc. da. 

Antwort
von Firecookwolf, 7

Vermutlich verdienen Sie nicht viel, und vermutlich sind sie notwendig. Wenn man den Kunden die Produkte nicht näher bringt sind viele wahrscheinlich überfordert und kaufen nichts. Oder das billige Parfum beim Discounter.

Antwort
von anjasaar, 7

Da sind immer sehr viele Verkäuferinnen, schon seit ich Douglas kenne, ist wahrscheinlich das Konzept, das die jemanden gleich beraten können oder verkaufen natürlich

Antwort
von oxygenium, 6

und richtig aufgebrezelt.

Ist bei uns auch so und sowie du in den Laden kommst,stürzen sie auf dich.

Ich kaufe deshalb dort schon lange nicht mehr.

Kommentar von Realunkown ,

Stimmt, das ist abschreckend für einen Kunden, der sich nur erst einmal umsehen möchte!

Antwort
von SuChaaan, 4

Da sind immer so viele. Das kann daran liegen, dass die Filiale von Douglas ziemlich beliebt ist. Meine Schwester arbeitet jetzt da und für sie ist das auch etwas neu... Aber da ist das angeblich völlig normal.

Mit Freundlichen Grüßen                                                                                                SuChaaan ♥

Antwort
von ldrpd, 7

Ja da sind immee so viele.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community