Frage von AdrianaD, 12

Sind Ibsens "Gespenster" ein analytisches Drama (Enthüllungsdrama)?

Ich bin auf der Suche nach der Kategorisierung des Werkes des Norwegen Ibsen "Gespenster. Ein Familiendrama in drei Akten" Im Schülerduden-Lexikon der Literatur steht, dass er überwiegend analytische Dramen schrieb, darunter ist sein bekanntes: "Nora oder Ein Puppenheim". Wüsste einer, ob es auch die "Gespenster" seien?

Antwort
von voayager, 12

Ja es ist ein analytisches Drama, in dem Ibsen auf naturalistische Weise mit den Gespenstern einer ganzen Epoche abrechnet. Mit Gespenstern meint er natürlich Menschen, deren Handlungen er als gespenstisch erntlarvt. Einew zudem auftretende Erbkrankheit unterstreicht all das.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten