Frage von GoxTar, 168

Sind Hunde die sich nicht im Spiegel erkennen dumm?

Antwort
von Imago8, 54

Wenn ein Wesen sich nicht im Spiegel erkennt, sagt das vor allem aus, dass es sich nicht im Spiegel erkennt. Rückschlüsse auf Intelligenz oder andere Eigenschaften würde ich mit Vorsicht genießen.

Dass Hunde sich nicht im Spiegel erkennen, sagt doch vor allem aus, dass es für sie keine Bedeutung zu haben scheint, da man sein Spiegelbild weder riechen noch hören kann.  Für die Hundekommunikation sind Geruchssinn und Gehör wahrscheinlich viel wichtiger als der Sehsinn. Für Affen, Elstern, Elefanten usw. sind die Augen wohl wichtiger als für Hunde. Außerdem: Wozu braucht ein Hund die Fähigkeit, sich selbst im Spiegel zu erkennen? Trotzdem sind die meisten Hunde extrem soziale Wesen mit sehr hoher Intelligenz.

Solange nicht jeder Hund den Spiegeltest gemacht hat, würde ich nicht behaupten, dass kein Hund den Spiegeltest "besteht".

Antwort
von LukaUndShiba, 52

Kein Hund erkennt sich im Spiegel.

Hunde bestehen auch den spiegeltest nicht der darauf hinweist das sie ein Selbstbewusstsein haben. 

(Elefanten und Elstern z.B. erkennen sich selber im Spiegel)

Allerdings haben Hunde eine andere Wahrnehmung als die beiden oben genannten Tiere, weswegen man also nicht sicher sagen kann das sie keins haben.

Aber man kann sicher sagen KEIN Hund erkennt sich im Spiegel.

Es gibt übrigens neben dem Menschen nur 7 Tierarten die diesen Test bestanden haben. 

Antwort
von Machtnix53, 39

Dafür erkennen sie mit Sicherheit ihren eigenen Geruch, was wohl nur die wenigsten Menschen können.

Wäre das ein Grund für Hunde, Menschen für dumm zu halten?

Kommentar von GoxTar ,

Das macht keinen Sinn, verstehe die Likes auch nicht.
Aufgrung eines besseren Riechvermögens auf die Intelligenz zu schließen macht überhaupt keinen Sinn

Kommentar von Machtnix53 ,

Aber du meinst, aufgrund eines besseren Sehvermögens könne man auf die Intelligenz schließen. 

Durch ihr ausgezeichnetes Riechvermögen denken Hunde eben auch mehr in Gerüchen als in Bildern. Durch (un)geeignete Massstäbe kann man jeden für dumm halten, der anders ist als man selbst.

Kommentar von latricolore ,

:-)))

Expertenantwort
von inicio, Community-Experte für Hund, 40

es wird gesagt, dass hunde sich nicht im spiegel erkennen..

meine beiden hunde haben den spiegel untersucht und festgstellt, den hund den sie dort sehen, riecht nicht nach hund... deshalb ist er ihnen piep egal...

es ist kein zeichen von dummheit.

Antwort
von Juli277di, 99

Sie sehen sich - riechen aber nichts. Deshalb ist das Spiegelbild relativ uninteressant. (Gibt aber auch Ausnahmen). So hab ich es mal in einer TV-Sendung über Verhaltensweisen von Hunden und Katzen gesehen.

Antwort
von MiraAnui, 35

Die wenigsten tiere erkennen sich im spiegel...

Elefanten und affen können das...

Aber kein Hund dieser welt weiß das er im spiegel ist

Expertenantwort
von LilaPferd1, Community-Experte für Tiere, 47

Können sich Hunde im Spiegel sehen?

Hin und wieder kann man als Hun­de­halter beob­achten, wie der eigene Hund – meist im Wel­pe­n­alter – sich im Spiegel betrachtet. Manche Hunde reagieren auf ihr Abbild nervös, andere neu­gierig.

Mit dem Alter ver­liert sich meist das Inter­esse an dem anderen Hund hinter Glas, doch wieso? Und kann der Hund sich wirk­lich nicht erkennen, erkennt er ein­fach gar nichts oder denkt er, da sei ein anderer Art­ge­nosse?

Mehr dazu , siehe Link > http://www.vitaler-hund.de/wissenswertes/koennen-sich-hunde-im-spiegel-sehen/

Antwort
von MambaX, 72

Wenige Tiere "erkennen" sich wirklich im Spiegel.

Kommentar von Darkmalvet ,

Menschenaffen

Kommentar von MambaX ,

Können teilweise auch Menschenaffen nicht. Aber Delphine.

Kommentar von LukaUndShiba ,

Orang-Utan's, Schimpansen, Bonobos, Gorillas, Delphine, Elstern und Elefanten gehören zu denen bei denen man es bisher nachweisen konnte.

Antwort
von Sally2000, 59

nein sind sie nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community