Frage von DerPlayerOfHib, 87

Sind hier Psychologen unter euch die sich etwas damit auskennen?

Oke liebe Community, folgendes Problem:

Ich habe seid einigen Tagen eine Wunderbare feste Freundin, wir haben sehr viel gemeinsam usw..

Wir sind jetzt schon ca 2 Wochen zusammen.

Sie hat leider ein paar Psychische probleme, sie denkt sie wäre leer.. Sie hätte keine Gefühle usw.. Sie ist in so einer App namens "Tumblr" unterwegs (Tochter Firma von Yahoo (Yahoo sagt alles -.-)), sie schreibt oder rebloggt dort nur Traurige sachen, wenn ich Frage warum sie das macht ist ihre Antwort immer "Das macht mich glücklich, ich bin glücklich wenn es mir schlecht gehr und ich Traurig bin".

Oke an dieser Stelle eine kleine weitere Frage, ist das normal das manche menschen Glücklich sind wenn sie Traurig sind? Das geht doch garnicht.. Fatal System Error?

Sie hat auch manchmal Nachts fürchterliche Angst vor einem Man denn die sieht. Sie bildet ihn sich auch wirklich nur ein. Sie sieht ihn, kriegt Angst, versteckt sich unter der Decke und fängt an zu Weinen. Was ist da nur losss?

Sie denkt ja auch wirklich sie hätte keine Gefühle mehr. Sie sagt selber das sie ihre Gefühle bei ihrem vor herigen Freund verloren hat (Sie waren 1 Jahr zusammen). Er hat auch mit ihr Geschlafen, dass Bereut sie sehr.. Sie Quellt sich manchmal damit, und mich macht es ebenfalls sehr Fertig.

Sie ist übrigens 16 und ich bin 10 Tage älter als Sie. Sie ritzt sich auch nicht oder sowas. Wir wohnen leider 50KM auseinander.. Aber ich sehe sie oft genug..

Jetzt wollte ich euch Fragen, könnt ihr mir ein paar Tricks verraten wie ich sie Glücklich machen kann, wie ich zum Beispiel ihre Gefühle wieder wecke?

Ich danke euch für kommende Antworten, falls was Unklar ist einfach Fragen :)

Antwort
von zahlenguide, 41

https://www.gutefrage.net/frage/wieso-bin-ich-in-letzter-zeit-immer-so-schlecht-...

Einfach mal den Hilfreichste Antwort-Text lesen.

Ansonsten hat deine Freundin ganz bestimmt eine Depression/ depressives Verhalten.. Sowas muss durch einen Psychologen behandelt werden! Also ab zum Psychologen mit Ihr.

Bei Angstzuständen, die in ihrem Kopf sind, kann es helfen sich abzulenken. Wenn sie also schon merkt, dass der unsichtbare Mann wieder in der Wohnung ist, kann es helfen, dass sie z.B. beginnt den Fernseher anzumachen, sich ein Musikinstrument nimmt und einfach mal 30 Minuten übt damit zu spielen. So konzentriert sich das Gehirn vielleicht eher auf das was sie tut. Die Angst sollte so keinen großen Platz mehr haben.

Denke, daran sie zu einem Psychologen zu schicken. Du kannst hier auch fragen, wie das ganz genau funktioniert. Ich weiß, dass leider nicht im Detail. Aber bestimmt gibt es in der Community Menschen, die damit schon Erfahrung gesammelt haben.

Ansonsten sei einfach noch mehr für sie da als bisher, kuschel jeden Tag mit Ihr mind. 10 Minuten, damit sie sich sicherer fühlt. Und geh mit ihr viel viel raus und erlebt besondere Sachen. Auch macht es Sinn sehr viel über seine Gefühle zu reden. Das kann die Selbstsicherheit und das Vertrauen zwischen Euch noch mehr steigern.

Antwort
von Wuestenamazone, 19

Sie muß in Behandlung. Entweder hat sie in ihrer Kindheit was erlebt das ist dann der Mann den sie sieht dann der Exfreund was da gelaufen ist weiß keiner. Aber schon der Spruch ich bin glücklich wenn es mir schlecht geht. Sie muß dringend in Behandlung. Ganz dringend

Kommentar von realistir ,

Wieso muss Sie in Behandlung, unbedingt? Verstehe ich nicht.

In Behandlung sind Millionen Menschen bei der Sorte Schulmediziner! Und sind diese behandelte gesünder, oder nur voll gestopft mit Medikamenten weil diese Behandler meist nichts anderes gelernt haben als mit Chemie oder -raus reißen sprich Operationen- ans Werk zugehen?

Wieviele Menschen sterben denn in Krankenhäusern oder durch Keime, Behandlungsfehlern in Krankenhäusern, und wieviele im Strassenverkehr? Na?

Die Anzahl der im Strassenverkehr gestorbenen ist wesentlich kleiner als die Anzahl der Behandelten.

Sigmund Freud hatte auch erst etliche Jahre nach seiner Glanzzeit Gegner.

Antwort
von Geezz1, 32

Ach tumblr ist so eine Sache

1. jeder aber wirklich jeder hat Gefühle und um das zu wissen muss man kein Psychologe sein. Sie denkt das sie keine Gefühle hat. Auf tumblr sind zu viele Sprüche und zum Teil wird man auch dadurch beeinflusst. Deine Freundin wurde anscheinend so verletzt das sie sich eingebildet hat keine Gefühle mehr zu haben ( obwohl sie welche hat) und daran glaub sie jetzt. 

2. Zum Thema Mann in der Nacht, dazu kann ich nichts sagen weil ich die Situation kenne aber man kann es überwinden und wenn sie solche fürchterliche Angst hat sollte sie am besten nicht alleine schlafen. 

3. Menschen die glücklich sind wenn sie traurig sind ? Das hört sich nach ner Menge Probleme an. Sie muss mit jemandem reden auch wenn sie es nicht will. Vielleicht sogar mit einem echten Psychologen und nicht von hier. 

Antwort
von steinbocks, 17

Sie sollte zum Psychologen.... Von allein geht das nicht weg. Das einzige was du tun kannst, ist ihr immer zeigen dass du für sie da bist. Und du kannst sie natürlich ablenken indem du was schönes mit ihr unternimmst

Antwort
von Beings140, 29

Sie hat bestimmt eine Psychische störung

Versuch mit ihr zu einem Psychologen zu geh.. was anderes kannst du nicht machen. auser sie vieleicht zu unterstützen mit allem

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten