Frage von CharleenSchulte, 77

Sind Herzschmerzen normal?

Nein, es hat nichts mit Liebe bzw. Liebeskummer oder so was zutun... Ich bin 15 Jahre alt und frage mich, ob es in dem Alter normal ist, dass man öfters plötzlich Herzrasen bekommt. Ich habe es seit ca. einem Jahr. In den letzten Tagen ist es allerdings schlimmer geworden. Mein Herz klopft so schnell und doll, dass es sogar schon weh tut und ich es hören kann..vor 2 Tagen hatte ich es 4 mal am Tag, alle 5 Minuten. Es war auch mal so schlimm, dass ich nicht mehr richtig atmen konnte, mich nicht mehr wirklich bewegen konnte und ich mich einfach nur hingelegt habe. Ich war bis jetzt noch nie wirklich krank, bin auch ziemlich selten beim Arzt. Daher habe ich bisschen Angst zum Arzt zu gehen, da ich befürchte, dass es was schlimmes ist. Kennt sich jemand mit sowas aus ?

Antwort
von Nostra91, 33

Guten Abend Charleen,

mein Name ist Jannik ich bin 24 und arbeite im Rettungsdienst.

Die Symptome die du hier schilderst, sind nicht normal.

Dein Brustschmerz auch Angina Pectoris genannt kann Ursache von unterschiedlichen Krankheiten sein. Da ich dich nicht kenne und dich nicht begutachten kann möchte ich dir keine Angst machen aber dieser Zustand ist besorgniseregend...

V.a. (Verdacht auf)

V.a. ACS (akutes Coronar Syndrom) => Herzinfarkt um diensen Auszuschließen, OPQRST

O On Set - Wann haben die Schmerzen angefangen?

P Provokation - sind die Schmerzen Atem abhängig?

R Ratiation - strahlt der schmerz in eine Körperregion aus?

Q Qualati - stechend brennend ziehend drückend dumpf?

Stärke - 1-10 1 kein schmerz 10 vernichtungsschmerz

Time Schmerzverlauf

Hast du eine neue Pille...in den Medien gab es vor einiger Zeit mehrere Zwischenfälle junger Mädchen die die Pille der 3. und 4. Genration zu sich nahmen und im Verlauf an einer Lungenembolie Herzinfarkten Epilepsie oder Thrombosen erkrankten.

V.a. Intercostalneuralgie (eingeklemmter Nerv)

sollte der Schmerz Atemabhängig sein kann das eine Intercostalneuralgie sein also ein eingeklemmter Rippennerv.

Ich würde dir empfehlen umgehend einen Arzt Aufzusuchen im Notfall 112 und zwar sofort...wie gesagt ich will dir keine Angst machen aber ich würde damit nicht spaßen...

Würde mich freuen wenn du dich meldest und es dir wieder besser geht...

Mit freundlichem Gruß

Nostra

Kommentar von CharleenSchulte ,

Okay vielen Dank für die Information. Ich werde dann mal in den nächsten Tagen zum Arzt gehen und mich untersuchen lassen.

Kommentar von Nostra91 ,

am besten sofort wenn du jetzt die Symptome hast....

Antwort
von 1995sa, 32

Also ich würde damit nicht ewig warten. Ich habe mein herzrasen immer verdrängt und es wurde immer schlimmer, nach 3 op's bekam ich einen Herzschrittmacher. Und das mit 20. Also an deiner Stelle würde ich zum Arzt gehen. Ich bin immer zum Hausarzt und die hat mich mit einem Puls von 130 einfach heim geschickt, obwohl es mir total schlecht war. Ich hatte auch ständig Ohnmachtsanfälle. Dann hab ich einfach einmal einen Krankenwagen gerufen und endlich hat man was gemacht. Also es kann was schlimmes sein, muss es aber nicht. Ich will dir keine Angst machen aber gehe zum Arzt oder ruf bei der nächsten Attacke einfach einen Krankenwagen.

Antwort
von kosldl, 34

Da KANN eine Krankheit dahinterstecken .. Oder auch schilddrüsenproblemen, kann aber auch psychosomatisch bedingt sein  und alles harmlos ... Würde es trotzdem mal beim allgemeinarzt oder gleich beim Kardiologen überprüfen lassen ...

Antwort
von fluffypillow, 23

Hallöchen. Also, ich bin jetzt kein Arzt aber ich kenn das, wenn das Herz ab und an mal einen Außsetzer hat oder man das stark spüren kann. Jedoch sagt man, dass das nicht länger als 1min so sein sollte. Also, ich würde mal zum Arzt damit gehen. Es kann natürlich auch was mit Stress zu tun haben. Mein Freund hat immer einen sehr starken Puls, weshalb er manchmal auch schlecht an Luft kommt. Wie gesagt, würde einfach mal zum Hausarzt :) LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community