Frage von SamVario, 72

Sind Hausaufgaben übers Wochenende erlaubt?

Hallo, also ich habe da mal eine Frage bezüglich meiner Hausaufgaben: Ich habe 2 mal in der Woche spanisch bzw Mathe. Beides montags und freitags, spanisch sogar Freitag 7/8 Stunde (doppelstundenmodell) und montags 1/2. nach der 8. Stunde habe ich keinen Unterricht mehr, bin aber erst um 16 Uhr zu Hause. Wir bekommen IMMER Hausaufgaben, meistens in beiden Fächern aber manchmal auch nur spanisch. Ich habe heute von meinem deutsch/kunstlehrer zufällig erfahren, dass Hausaufgaben übers Wochenende verboten sind, Jetzt wollte ich mal fragen ob das stimmt??? LG

Antwort
von NewQuest, 72

Hi,

das Schulgesetz ist in jedem Bundesland anders. Es kommt darauf an, wo du wohnst. In vielen Bundesländern sind aber Hausaufgaben übers Wochenende nicht erlaubt. Du kannst dich auf der Website deines Kultusministeriums informieren.

Antwort
von ArtYT, 64

Hausaufgaben sind über das Wochenede nicht verboten. Aber eigenltich erlaubt es keine Schule Hausaufgaben aufzugeben, wenn man mehr als 7 bzw. 8 Stunden hat. Wir bekommen auch Monags nichts auf, weil wir 6 Stunden haben. Die Schüler in der Gesamtschule in meiner Stadt, bekommen nie Hausaufgaben auf, weil sie mehr als 7/8 Stunden haben.

Kommentar von SamVario ,

ja bei uns gibt es nur keine Hausaufgaben wenn wir an dem Tag 8 Stunden haben und die Hausaufgabe für den nächsten Tag ist. aber jeden Tag 8 Stunden und jedes Fach zweimal die Woche ist da schon doof. und wenn man das Wochenende rausnimmt habe ich ja quasi am nächsten Tag wieder spanisch/Mathe.

Antwort
von Kirschkerze, 66

Ne das stimmt nicht ;) Zudem ist ja Freitag auch kein Wochenende, d.h wenn du am Wochenende nur entspannen willst musste halt alles schon am Freitag machen

Kommentar von SamVario ,

ja aber es ist ja nachmittagsunterricht

Antwort
von Translateme, 45

Schwachsinn.

Willst du was lernen, oder nicht? Neben den Frontalunterricht gehört auch ein gewisses Selbststudium und Übungen.

Kommentar von SamVario ,

beim Kultusministerium steht aber was anderes. ich hab ja nix gegen Hausaufgaben aber es ist schon relativ viel.

Antwort
von Laury95, 33

Samstagunterricht wäre auch nicht verboten - Hausaufgaben über das Wochenende umso weniger.

Kommentar von SamVario ,

beim Kultusministerim NRW steht aber wörtlich: die Schulen stellen sicher, dass Schüler und Schülerinnen an Tagen mit verpflichtendem Nachmittagsunterricht, an Wochenenden sowie an Feiertagen keine Hausaufgaben machen müssen. genau das muss ich aber machen:(

Kommentar von Laury95 ,

Ich kenne mich leider nur mit dem niedersächsischem Schulgesetz aus, nicht mit den ganzen Regelungen der einzelnen Bundesländern. Leider wirst du damit nicht viel Erfolg haben, wir kriegen auch über die Ferien 2 Bücher auf und massenweise Arbeitsblätter.. Ist es denn so viel, dass es nicht machbar ist? Vielleicht mal die Lehrerin ansprechen, ob sie die Hausaufgaben nicht nur von Montag auf Freitag geben kann (Wir haben Deutsch Dienstag und Mittwoch und kriegen dann meist auch nur Mittwoch was auf, nach einem Gespräch mit der Lehrerin)

Kommentar von SamVario ,

nach dem oben geschrieben dürfte ich garkeine Hausaufgaben machen dürfen :D ich hab nix gegen Hausaufgaben aber es ist schon relativ viel. ich werde das auf jeden Fall mal ansprechen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten