Sind Habanero Chilis wirklich so scharf?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Habaneros sind schon ziemlich scharf - in den Supermärkten findet man aber häufig welche die kaum scharf sind. Du kannst es recht leicht test indem du eine aufschneidest und das Messer mit der Zungenspitze ableckst. Dann kannst du dich zu kleinen Stückchen vorarbeiten.

Es gibt auf jeden Fall deutlich schärfere Chilis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habaneros gehören in die Königsklasse. Dort gibt es zugegebener­maßen noch deutlich schärfere Chilies, aber Habaneros sind schon ziemlich spekta­kulär für jeman­den, der das erste Mal in die Königs­klasse beißt.

Leute die einen Habanero einfach so wegnaschen gibt es nicht viele, aber mit genug Motivation kann man sich problemlos so weit vortasten. Ich knabbere sie immer zu irgendetwas dazu, aber durchaus ein paar pro Mahlzeit.

Allerdings stellen sich zwei Fragen: Waren es wirklich Habaneros, und haben sie die sortentypische Schärfe? Wenn die Pflanze unter ungünstigen Bedingungen heranwuchs, dann können auch Habaneros praktisch ge­schmack­los sein, ohne daß man ihnen das sofort ansieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde die nur essen wenn du dir 100% sicher bist dass du scharfes verträgst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?