Frage von ppaulincheee, 45

Sind günstige Smartphones auch gute Smartphones?

Können günstige Smartphones, z.B. aus China eigentlich mit so Top-Modellen wie die von Samsung oder Apple mithalten? Die von oppo oder das mi4 sehen ja wirklich schick aus. :) Was sagt ihr dazu?

Expertenantwort
von deinhandy, Business, 24

Hallo ppaulincheee,

zunächst, auch die großen in Europa bekannten Hersteller produzieren in Asien. 
Marketing und Werbung sind mitunter auch der Grund für hohe Preise. In China gibt es jedoch noch einige Hersteller, die Apple und Samsung durchaus gefährlich werden können. Huawei und LG haben dies bereits bewiesen
Firmen wie Xiaomi, die für die tolle Mi-Reihe verantwortlich sind, haben den europäischen Markt noch nicht für sich entdeckt. Das ist aber auch nur noch eine Frage der Zeit, bis diese Geräte auch für den deutschen Markt konzipiert werden. Denn wenn Du Dir so ein Smartphone aus China bestellst, kann es durchaus sein, dass zum Beispiel LTE nicht möglich ist, da in China andere Frequenzbänder benutzt werden.
Aber die Teile haben es echt in sich. Nicht nur das sie schick aussehen, sie bestehen tatsächlich aus hochwertigen Materialien. Und auch der Inhalt steht dem in Nichts nach. Full HD, 3 GB RAM und große und langhaltende Akkus sind da keine Seltenheit. Und das Beste an ihnen ist, dass sie in der Regel tatsächlich nur sehr wenig kosten. Das neue Mi kostet in China knapp 300 Euro.

Schau doch mal in unseren Blog, dort haben wir einiges zu Chinahandys zusammengefasst:

https://blog.deinhandy.de/2016-03-04/xiaomi-der-underdog-aus-china?bid=RG-GF&...;


Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.

Dein Team von DeinHandy

Antwort
von tactless, 22

Selbstverständlich können sie das. Die China-Handys sind auch immer mehr im kommen. 

Und die bereits genannte Firma Xiaomi ist schon jetzt 3. größter Smartphone-Hersteller direkt nach Apple und Samsung. 

Antwort
von fserenade, 33

Habe das Xiaomi Mi4 als Zweithandy.
Allerdings hat es das Xiaomi-OS (chinesisch) drauf. Hab dann noch Android auf Deutsch und Cyanogenmod draufgetan.

Es kann aber ziemlich gut mithalten mit den grossen Marken, je nach Anwendung.

Antwort
von Interesierter, 17

Du darfst hier nicht den Fehler machen und Äpfel mit Birnen vergleichen wollen.

Billig Smartphones können bei den Top-Geräten nicht mithalten.

Meine Tochter hat seit gut einem Jahr ein Handy von Uhappy und ist damit zufrieden. Es kommt nicht an die aktuellen Samsung-Geräte ran, ist aber auch nicht viel schlechter. Gekostet hat es 80 €.

Selbst wenn es hier nach 2 oder 3 Jahren zu einem Defekt kommt, ist es aufgrund seines billigen Preises von den Premium-Geräten nicht zu schlagen.

Und seien wir doch mal ganz ehrlich. Wer braucht denn wirklich ein Handy für 600 bis 800 €, wenn er ein geringfügig schlechteres Gerät für 80 € haben kann.

Antwort
von illerchillerYT, 16

Natürlich ja :) hab schon einige "chinahandys" als sehr gut empfunden.

Antwort
von DrBlackSnow, 29

Nein können Sie nicht wirklich (meistens ) es gibt aber immer ausnahmen wie das Huawei (das deutlich billiger ist als Samsung,Apple) Ausserdem würde ich dir nicht empfehlen ein Chinesisches zu kaufen, wenn du mal Probleme wegen dem Handy hast, kann man sich meistens an keinem wenden. Ich würde dir einfach ein Huawei empfehlen, das kostet nicht soviel und ist trotzdem akzeptabel, Sorry wegen Rechtschreibefehler :) lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community