Frage von DenisSulovic21, 99

Sind Google Papier VR Brillen für 0€ mit erstklassigen VR Brillen zu vergleichen?

Ich hatte noch nie eine VR Brille an, jedoch haben wir eine Google Papier VR Brille bekommen für 0€ und die hab ich getestet und die war nicht so gut. Kann man das mit erstklassigen VR Brillen vergleichen ?

Mit freundlichen Grüßen

Expertenantwort
von TechnikSpezi, Community-Experte für Computer, Schule, PC und Hardware, 44

Nein, ganz eindeutig & 100% nicht!

Das ist als würdest du ein Laufrad für kleine Kinder mit einem 200 PS Auto vergleichen.

Die Google Cardboard, also die VR-Brille, die du als "Google Papier VR Brille" bezeichnest, ist nur für Handys, um das ganze z.B. bei YouTube Videos mal zu testen.

"Richtige" VR-Brillen wie die HTC Vive oder Oculus Rift kosten nicht umsonst gerne mal an die 1.000€.

Solche VR-Brillen kannst du mit der Google Cardboard überhaupt gar nicht vergleichen. Da fehlt das Headset, da fehlt die richtige Abschirmung vom Äußeren, bequem ist die Cardboard auch nicht, es gibt keine Controller, es gibt keinen virtuellen Raum, den du jetzt für Spiele nutzen könntest...

Die Liste ist fast unendlich.

Google hat die Google Cardboard eben wie für Leute wie dich zum Testen entwickelt. Wie du schon sagst, 0€. Das kann sich jeder leisten und das ganze mal testen ohne stundenlang auf der Gamescom in Köln in der Schlange zu stehen oder direkt um die 800€ dafür zu zahlen.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Okay und wenn man eine richtige erstklassige VR Brille für 800€ auf dem Kopf hat, mit dem bestmöglichen PC für VR,  denkt man dann wirklich das man mitten drin ist ? Oder sieht man das das nur ein Spiel ist, das das verpixelt ist und das es keine Virtuelle Welt ist. Also fühlt man sich da wirklich in einer echten Welt ? Bei der Google Papier Brille hab ich halt Videos angeschaut das war naja, aber mit VR hat das ja Sogut wie nichts zu tun. Ich hatte noch nie eine richtige VR Brille an, fühlt man sich dann dort wirklich (angenommen bei einem Auto spiel) wie im echten Auto ?

Mit freundlichen Grüßen

Kommentar von TechnikSpezi ,

Ich kann dir da nur die Aussagen anderer weitergeben, weil ich genauso noch nie eine VR-Brille auf dem Kopf hatte.

Ich bin mir aber sehr sicher dass du dich wirklich in dieser Welt drin fühlst. Jedes mal wenn die Personen das zum ersten mal gemacht haben waren sie danach immer völlig überwältigt und haben eben das gesagt. Sie dachten sie wären drin, alles funktionierte, auf alles wurde reagiert...

Ich bin mir also wirklich sehr sicher dass das funkitoniert.

Aber wie gesagt, eine Google Cardboard mit (YouTube) Videos kannst du keinen Falls mit einer HTC Vive und einem richtigen VR-Spiel vergleichen.

Dass sich das bei einer Google Cardboard nicht so anfühlt ist völlig klar.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ok, danke, BB!

Kommentar von TechnikSpezi ,

Bitte! :)

Antwort
von burninghey, 46

Nein natürlich nicht, das ist Pappe und die Linsen sind billige Plastikstücke. Das Prinzip bleibt aber das gleiche.

Kommentar von Lenok56 ,

Das Google Cardboard kostet 20 Euro, also die Linsen kosten dann ca. 19.50 Euro Also denke nicht das es die billigsten sind, vorallem von Google nicht

Kommentar von burninghey ,

Das sind Herstellungskosten von 20 Cent und die restlichen 19 Euro 80 sind Reingewinn. 

Schau doch mal bei Alibaba was eine VR-Brille da so kostet. 7$ fürs Cardboard in Plastik und mit Kopfriemen ist schon ne Ansage ;)

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Okay und wenn man eine richtige erstklassige VR Brille für 800€ auf dem Kopf hat, mit dem bestmöglichen PC für VR,  denkt man dann wirklich das man mitten drin ist ? Oder sieht man das das nur ein Spiel ist, das das verpixelt ist und das es keine Virtuelle Welt ist. Also fühlt man sich da wirklich in einer echten Welt ? Bei der Google Papier Brille hab ich halt Videos angeschaut das war naja, aber mit VR hat das ja Sogut wie nichts zu tun. Ich hatte noch nie eine richtige VR Brille an, fühlt man sich dann dort wirklich (angenommen bei einem Auto spiel) wie im echten Auto ?

Mit freundlichen Grüßen

Kommentar von burninghey ,

hab auf der cebit eine china-vr-brille ausprobiert, das war nix für mich; die teuren kenne ich aber noch nicht

Kommentar von rofelcoppter ,

nur mal so ich hab echte glas Linsen drin aus DE (könnte sogar zeis gewesen sein

Expertenantwort
von Agentpony, Community-Experte für Computer, Gaming, PC, 19

Natürlich nicht. Wie kommst du bloß auf den Gedanken?

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Okay und wenn man eine richtige erstklassige VR Brille für 800€ auf dem Kopf hat, mit dem bestmöglichen PC für VR,  denkt man dann wirklich das man mitten drin ist ? Oder sieht man das das nur ein Spiel ist, das das verpixelt ist und das es keine Virtuelle Welt ist. Also fühlt man sich da wirklich in einer echten Welt ? Bei der Google Papier Brille hab ich halt Videos angeschaut das war naja, aber mit VR hat das ja Sogut wie nichts zu tun. Ich hatte noch nie eine richtige VR Brille an, fühlt man sich dann dort wirklich (angenommen bei einem Auto spiel) wie im echten Auto ?

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von rofelcoppter, 41

Das magic Cardbord ist nicht anders im gesatz zu andern vielleicht ist der Tragekomfort bei anderen besser dafür kann aber sich die Brille zu Recht schneiden

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Okay und wenn man eine richtige erstklassige VR Brille für 800€ auf dem Kopf hat, mit dem bestmöglichen PC für VR,  denkt man dann wirklich das man mitten drin ist ? Oder sieht man das das nur ein Spiel ist, das das verpixelt ist und das es keine Virtuelle Welt ist. Also fühlt man sich da wirklich in einer echten Welt ? Bei der Google Papier Brille hab ich halt Videos angeschaut das war naja, aber mit VR hat das ja Sogut wie nichts zu tun. Ich hatte noch nie eine richtige VR Brille an, fühlt man sich dann dort wirklich (angenommen bei einem Auto spiel) wie im echten Auto ?

Mit freundlichen Grüßen

Kommentar von rofelcoppter ,

bei mir ist das wen das handy hochauflösend genug ist wie als wen man mitten drin steht das geht sogar so weit das einem durch zu viel Achterbahn fahren man umkippen kann da der Körper denk "gegen lenken" zu müssen

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Mein Handy hat FULL HD. Hochauflösend genug ?

Kommentar von rofelcoppter ,

sollte reichen könnte aber je nach app ein bisschen pixelig werden

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ja es wurde pixelig -.-

Kommentar von rofelcoppter ,

bei allen vr apps?

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ja ich hab 3 Apps getestet, es würde jetzt nicht übertrieben pixelig, so übertrieben ja nun nicht, aber wenn man sich konzentrierte, sag man förmlich die Pixel in dem "Film".

Kommentar von rofelcoppter ,

naja bei mir ist es so das ich in 360° Youtube videos gucke nichts verpixelt ist (ich hab nen s3neo mit einem hd Display) es gibt aber ein paar apps die bei mir verpixelt sind

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community