Frage von fehlkauf2008, 66

Sind Gespräche mit dem Abstellraum normal?

Mein Nachbar redet mit dem Abstellraum, ich war neulich bei meiner Freundin und sie meinte Ihr Mann wird immer seltsamer. Er versteckt die Uhren und sie hat ihn nun erwischt wie er in den Abstellraum schimpfte. Als Sie iHren Mann vorsichtig ansprach, zuckte er zusammen und schmierte weiter sein Brot in der Küche neben dem Abstellraum , als wenn nix gewesen wäre. Er steht jeden morgen um 5 Uhr auf, und redet dann schon vor sich hin,wenn seine Frau in der Nähe ist, dann hat er miese Laune und redet nix.?? Was könnte das sein?

Antwort
von Leisewolke, 32

der Mann hat arge psychische Probleme . So fängt Demenz an . Sie sollte mal zum Arzt mit ihm.


Kommentar von fehlkauf2008 ,

Meine Nachbarin schlißt sich nachts ein,weil sie Ihn nicht mehr einschätzen kann,die schlafen getrennt.--besser ist das wohl.

Kommentar von Leisewolke ,

das sehe ich auch so. Je eher desto besser, für beide Seiten

Antwort
von Rockuser, 30

Der ärmste braucht einen Psychiater. Da kann man so nur Wenig bis gar- nicht helfen.

Das scheint Demenz oder Durchgeknallt zu sein.


Kommentar von fehlkauf2008 ,

Schizophrenie? vielleicht? Er redet auch wenn er zum Auto geht, und guckt sich ab und an um :-(

Kommentar von Rockuser ,

Mit dem stimmt was nicht. Aber das wirst Du nicht ändern können...

Kommentar von fehlkauf2008 ,

Sie meinte,er hat auch schonmal richtige Wutausbrüche.Dann ist er eine ganze Weile wieder normal.Naja und wenn er unbeobachtet ist,zuckt er mit den Füßen und guckt nach oben,redet vor sich hin,dann ist aber wieder eine Weil Ruhe,sie beobachtet Ihn durch das Fenster. Er ist aber sehr aufmerksam und hat sie schon mal erwischt !!!!!

Antwort
von lohne, 29

Alzheimer, Demenz ist am wahrscheinlichsten. 

Antwort
von bbbrigitte, 30

sofort zum arzt  hört sich an wie demenz

Kommentar von fehlkauf2008 ,

Ich tippe auf  Schizophrenie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten