Frage von Neutralis, 37

Sind Gesellschaftskritische Werke sinnlos?

Die würden doch eh erst anerkannt werden, wenn der Gesellschaft selber klar wird was falsch läuft, oder ?

Antwort
von MarkusKapunkt, 9

Na, diesen Sinn haben sie doch! Der Gesellschaft ihre Fehler aufzeigen und sie ihnen verdeutlichen, die Bevölkerung wachrütteln und zum Nachdenken und Bessermachen anregen.

Antwort
von asta311, 19

Wer ist denn "die Gesellschaft", wir doch, oder? Und je mehr Menschen neue Ideen kennenlernen, desto eher sind mehr überzeugt und desto schneller verändert sich etwas.

Wissen, das den Anderen nicht zugänglich gemacht wird, ist wertlos.

Antwort
von 969696, 21

Nein sinnlos sind sie nicht,denn diese regen die Menschen erst an,sich Gedanken über vlt. übersehene Probleme zu machen und gegebenfalls mögliche Lösungen zu entwickeln.

Antwort
von question04, 1

Alles kann einen Sinn haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten