Frage von Melkus, 234

Sind geschärfte NVA Kampfmesser erlaubt?

Hallo, sind geschärfte NVA Kampfmesser erlaubt? Ich meine nur den Besitz, nicht das Tragen in der Öffentlichkeit. Falls man das doch tut, gibt es da erlaubte Ausnahmen oder ist das generell verboten? Ich habe auch noch ein Bild vom Internet angehangen, für die die nicht wissen wie diese aussehen.

Antwort
von ES1956, 183

Werden die auch als Kampfmesser bezeichnet? Ich kenne das Gezeigte nur als Bajonett für ein AK.

Aber egal wie man es nennt, es handelt sich um eine Hieb&Stichwaffe nach WaffG, also Besitz ab 18 erlaubt und Führen verboten.

Die AK-Bajonette die ich bisher gesehen habe waren aus einem Klingenmaterial das alles andere als scharf war, spielt aber rechtlich auch keine Rolle.

Antwort
von hauseltr, 145

Die Frage beantwortet dir das Waffengesetz in Bezug auf Klingenlänge usw.

Kommentar von ES1956 ,

Die Klingenlänge spielt bei einen Bajonett/Kampfmesser keine Rolle.

Kommentar von PatrickLassan ,

Es gibt im Waffengesetz auch nur eine Längenangabe in bezug auf Messer, die etwas mit der Legalität des Besitz zu tun hat, nämlich die 8,5 cm, die die Klinge eines Springmessers maximal haben darf. Die einzige ander Klingenlänge im Waffengesetz steht in § 42a, der das Führungsverbot regelt, und bezieht sich auf feststehende Messer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten