Frage von SkyDy, 60

Sind Geraden die nicht durch den Ursprung eines Koordinatensystems laufen nicht proportional?

Hallo, Ich würde sagen, die Überschrift sagt eigentlich schon fast alles. Zum Beispiel eine parallele Gerade zur 1. Winkelhalbierenden, die nicht durch den 0 Punkt verläuft. Wäre die dann proportional oder nicht?, denn eigentlich haben wir gelernt, dass eine proportionale Gerade immer eine Ursprungsgerade sein muss.

Freu mich über jede Antwort Lg SkyDy

Antwort
von TurunAmbartanen, 15

indirekt proportional geht natürlich :P

y = -x+10

ich denke nicht, dass die gerdade z.B.

y = x-10

proportional wäre. kommt aber drauf an auf was man bezieht. (diese gerade wäre vom punkt  P(10|0) direkt proportional)

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe, 12

die wäre nicht prop. , weil sie nicht durch den Ursprung verläuft.

Antwort
von JOonasWOB, 37

Ja wäre sie

Antwort
von Raza97, 36

Sie wäre proportional.

Kommentar von SkyDy ,

Wir haben aber eigentlich gelernt, dass eine proportionale Gerade immer eine Ursprungsgerade ist?

Antwort
von thomsue, 24

Was hat proportional mit parallel zu tun?

Kommentar von SkyDy ,

Das mit dem parallel zur 1. Winkelhalbierenden war nur ein Beispiel für eine proportionale Gerade.

Kommentar von thomsue ,

Was ist denn eine proportionale Gerade?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten