Sind Geister bei mir?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich vermute es gibt Gründe dafür :) glaub nicht an Geister oder denke nicht dran dann passiert auch nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bevor du Geister vermutest, würde ich an deiner Stelle alle anderen Optionen ausschließen und einen Psychologen aufsuchen.

Zu den anderen Optionen, welche diese Ereignisse erklären können gehören:

Erdbeben

Undichte Wände die für Zugluft sorgen.

Temperaturunterschiede in einzelnen Räumen

Ungerade Türstöcke

Gase und Flüssigkeiten in den Rohrleitungen

Hausbesucher wie Mäuse, Ratten oder Kakerlaken

Sensorische Illusionen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kollegah31
31.03.2016, 21:22

Also das Haus ist ein Neubau und es gibt hier auch keine Mäuse etc...

0

Geister? Nein. Einbildung, zu viel Fantasie oder es hat natürliche Gründe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sind ganz natürliche Erklärungen - keine Geister. Offene Fenster, etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kollegah31
31.03.2016, 21:16

Es sind aber keine Fenster offen wenn z.b. die Türen zukanllen

0

Nein. Es gibt keine Geister.

Alle diese Dinge haben ganz natürliche Erklärungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube an vieles, doch nicht an Geister. Zu deiner Frage: Du hast einen Illegalen Einwanderer im Keller.

Jetzt echt zu deiner Frage:

- Türen wurden schief eingebaut
- Deine Heizungsanlage ist kaputt
- Deine Nachbarn haben S*x, oder sind einfach nur laut
- Durch deinen Garten läuft eine Katze
- Du bist dement

Ich glaub trotzdem, dir wurde ein Streich gespielt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dran glaubst sind da welche.

Ich glaube nicht daran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du ahnst es doch schon. Es kann sein das sich die Seele deines Opas bei dir melden will. Sprich mit ihm und schick ihm viele Grüße zu.

Wenn es dir Angst macht, dann sage ihm, du hättest ihn bemerkt und würdest dich freuen wenn er jetzt keine Zeichen mehr gibt.

Wenn das hilft, hatte ich Recht.  Verzeih ihm nochmal alles, es kann auch sein, das ihm noch ewas leid tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?