Frage von ichhassesommer, 38

Sind Frauen mit der Pille weiblicher, als die die keine nehmen?

Hallo, ich habe vor ein Paar Tagen die Pille abgesetzt. Und meine Freundin meinte, mir wächst dann ein Damenbart undso. Und ich kriege mehr Haare am Rücken. Also wie gesagt, männlicher. Auch vom Gesicht. Stimmt das ?! Ich hab eh schon teils mehr Haare, da ich Südländerin bin, zupfe sie aber z.b im Gesicht. Aber Rücken?! und sie meinte mein Gesicht wird männlicher.. Ich möchte nämlich jetzt hormonfrei verhüten.

Antwort
von Nikelover96, 20

Hei (:
Deine Freundin denkt dies vielleicht weil in der Pille weibliche Hormone sind, aber das bedeutet noch lange nicht das dir nun ein bart wächst und du mehr haare am Rücken bekommst, auch dein gesicht wird nicht männlicher.
Vieler meiner Freundinnen nehmen keine Pille mehr, und sie sind immer noch sehr weiblich und fühlen sich sogar besser ohne Pille

Antwort
von RedSprite, 24

Du bist auf einem vernünftigen Weg, wenn du dich genauer mit der Thematik auseinandersetzt, wirst du feststellen dass der Einsatz der Pille gesundheitlich mehr Nachteile mit sich bringt, Vorteile hat Sie hauptsächlich für die Pharmaindustrie und Ärzteschaften (in Form von Geld). Es mag sein dass es nach dem Absetzen vorübergehend zu Hormonschwankungen kommt, aber das normalisiert sich mit der Zeit von alleine wieder. Du wirst auf keinen Fall "männlicher". 

Kommentar von fiwaldi ,

Eigenartiger Blick auf die Vor- und Nachteile. Irgendwie erinnert es mich so verdammt an Emma-Emanzen-Literatur und Denkweise.

Primär verdient die Industrie daran, dass sich Weiblein und Männlein (ja, die auch!) unbeschwert und folgenlos vergnügen wollen

Antwort
von Nashota, 19

Also ich sehe definitiv sehr weiblich aus, auch ohne Pille.

Kommentar von fiwaldi ,

Wow, zeig!

Kommentar von Nashota ,

Dann musst du zum Tanzen kommen...

Antwort
von Odenwald69, 24

selten so ein käse gehört. Stimmt nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community