Frage von Mabur, 39

Sind Frauen, die nicht viel auf ihr Äußeres geben, glücklicher als Frauen, die es tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AuroraBorealis1, 22

Teils teils.

Es hat ja eher etwas mit dem Gepflegtsein zu tun. Man kann natürlich ohne viel Aufriss gepflegt sein, aber sich gehen zu lassen, oder das gegenteil, zu viel Hyp mit seinem Aussehen zu veranstalten, ist auch nicht das Wahre...

Aber ob man damit glücklich ist, hängt von jeden Menschen selbst ab.

Aber oftmals wird in der Konsumgesellschaft schönheit idealisiert dargestellt und Menschen mit schwachen Selbstwertgefühlen, fühlen sich unter druck gesetzt, diesem ideal unter jedem Umstand nachzugehen.

Antwort
von akronymos, 8

Das ist richtig und logisch, denn Frauen die viel auf ihr äußeres achten haben auch gewisse Ansprüche was das aussehen betrifft, sehen die mal nicht so aus denken sie, die werden von der Gesellschaft nicht so akzeptiert, isolieren sich und fühlen sich dementsprechend unglücklich(er) als jemand die nicht unbedingt 2 Stunden vor dem Spiegel steht.

Antwort
von 3DFidibus, 33

Das hat nichts damit zu tun finde ich.

Antwort
von 17AnnaLucia05, 13

Wenn einem egal ist, wie man aussieht und an evtl. Folgen nicht leidet, lebt man sicher stressfreier :) 

Antwort
von Hardy3, 20

Frauen, die in sich ruhen, haben weniger das Bedürfnis anderen zu gefallen. Wer sich weniger schminkt, ist deshalb ja nicht hässlich, sondern nur natürlicher. Und wer keinen Wert darauf legt, einem Klischee zu entsprechen (dem man ja doch nicht gleichkommt), lebt insofern natürlich zufriedener und glücklicher.

Antwort
von Wonnepoppen, 28

Das hat nicht unbedingt etwas mit"glücklich" zu tun!

kommt darauf an, was man unter "glücklich" versteht?

Antwort
von Shany, 24

Ihre Faulheit hat bestimmt viel damit zu tun;-)

Kommentar von waldfee35 ,

denkst du wirklich, dass Mädels, die nicht wie Barbie herumspazieren oder stundenlang vor dem Spiegel verbringen und ihr ganzes Vermögen in aktuelle Klamotten pulvern, wirklich "faul" sind?

Kommentar von Mabur ,

Hm aber sie müssen ja nicht unbedingt faul sein, nur eben nicht "schön" aussehen wollen - können ja ansonsten ganz fleißg sein, kannte da schon einige.

Antwort
von IchWeissDasNich, 25

Also Frauen die von Natur aus schön sind, brauchen jetzt auch nicht soviel auf ihr Äusseres geben und Make Up benutzen usw...

Heißt weniger Streß, und kann daher bedeuten, dass sie glücklicher sind, weil sie sich eh nicht soviel Gedanken um ihre Schönheit machen müssen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten