Frage von merrypotter,

Sind Frauen bessere Ratgeber?

In der Zeit, die ich hier auf der Plattform bin habe ich beobachtet, dass die geistlosesten Anzworten immer nur von männlichen Usern kommen? Verbale Inkontinenz? Geistige Diarrhö? Was für Sinn macht es, z.T. verzweifelte Hilfesuchende mit diesen geistigen Ergüssen zu belästigen (und sich sicher dafür noch zu feiern)??? Gnaz schön unterste Schublade! Oder glauben die wirklich, alle unentdeckte Comedians zu sein. Dann empfehle ich. es mit Dieter Nuhr zu halten: Wenn man keine Ahnung hat, lieber mal die Fresse halten! Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Antwort von Draschomat,
Kein Unterschied zwischen Männchen und Weibchen

omg was geht denn mit dir ab??

warum machen wir nicht gleich eine männliche und ein weibliche ratgeberseite...zudem noch verschieden autos, einkommen, PCs etc o.O

ab ins forum damit, oder - noch besser - in die mülltonne -.-

Kommentar von merrypotter ,

Siehst du, genau von solchen Beiträgen rede ich!

Kommentar von Draschomat ,

genauso gut kann ich behaupten dass du ein männlicher troll bist^^ niemand weiß, wer sich hinter den nicks verbirgt...

also lass dich von blöden antworten nicht irritieren oder aufregen, es gibt mit sicherheit weibliche wie männliche trolle ;-)

Antwort von SirPedta,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Kann schon sein, dass es überwiegend so ist, kann aber auch nicht sein. Die Fragen die hier gestellt werden, lassen auch zum Teil keine ernsten Antworten zu. Wogegen auch viele Antworten bei guten Fragen ziemlich bescheuert und geistlos sind. Ob das jetzt nun von Frauen ausging oder von Männern, ist dabei völlig uninteressant. Wer sowas genau analysiert, dem ist wohl sehr langweilig, aber ich bezweifle ernsthaft, dass Du das genauer analysiert hast. Denn die völlige Verallgemeinerung die in deiner Frage steckt, ist ganz schön dumm, aber eben auf Höhe der Zeit. Ganz nach dem Motto: Wenn man keine Ahnug hat und sich selbst mitteilen will, einfach mal ne Umfrage starten.

Kommentar von merrypotter ,

Es entbehrt allerdings auch jeglicher Logik, eine genaue Analyse als Basis zu fordern und dabei im gleichen Atemzug denjenigen, der sie macht/machen würde, als unausgefüllten Langweiler zu sehen!

Antwort von Zwiebelbrot,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

So eine schwachsinnige Frage kann NUR eine Frau stellen!

Kommentar von Draschomat ,

DH

Kommentar von merrypotter ,

Kein Argument. Beweist eher noch meine Beobachtung.

Antwort von abraexchen,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

wer sagt das :-)

Kommentar von merrypotter ,

Ich - siehe oben!

Antwort von MarcSu,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Kein Unterschied zwischen Männchen und Weibchen

Voraussetzung, man kann lesen.

Die Empfehlung von Dieter Nuhr solltest Du vielleicht beherzigen.

Kommentar von merrypotter ,

Siehst du, genau von solchen Beiträgen rede ich!

Antwort von attaatta,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

woran erkennst du wer m und wer w ist?

Kommentar von merrypotter ,

Durch Klicken des Namens und Lesen des Profils, wenn's nicht ohnehin offensichtlich ist.

Antwort von hannastgt,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Kein Unterschied zwischen Männchen und Weibchen

Es könnte sein das hinter den "Trollen" mehr junge Männer/Jungs zu vermuten sind. Bei den Antworten sehe ich wenig Unterschiede.

Antwort von sanne172,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Kein Unterschied zwischen Männchen und Weibchen

das darf man nicht verallgemeinern. Es gibt auch richtig weise Männer hier. Und gerade in Computerfragen kommen die besten Tipps von Männern. Ist ja nicht nur eine Ratgeberseite für menschliche Probleme.

Antwort von Penibly,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Diese Frage gehört ins FORUM.

Antwort von butz1510,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Manche Fragen reizen einen ja leider geradezu... Das ist das eine. Ansonsten kann ich nach über einem Jahr GF sagen: es gibt hier alles.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community