Frage von Kitten1234, 13

Sind Flexschäden und Ölflecken in vermieteter Halle Verschlechterungen durch vertragsgemäßen Gebrauch oder doch schon Sachbeschädigung?

Expertenantwort
von bwhoch2, Community-Experte für Mietrecht, 6

Das kommt darauf an. Ist es eine Sporthalle, dürften das Schäden sein.

Ist es eine gewerbliche Halle, die von Dir in vollem Bewußtsein an einen Automechaniker vermietet wurde, der auch mal was flexen muss und mit Öl hantiert, dürfte es sich um normale Abnutzung handeln.

Und was genau bezeichnest Du als Flexschäden?

Und handelt es sich um "nasse" Ölflecken oder einfach um das, was nach Entfernen von Öl zurück blieb?

Antwort
von schelm1, 3

Sachbeschädigung! Da haben wohl die richtigen Unterlagen bzw. Schutzvorkehrungen  zum Schutz der Halle seitens des Mieters gefehlt!?!


Antwort
von SchuhleAAStinkt, 8

das ist kein vertragsgemäßer gebrauch, aber auch keine sachbeschädigung

du musst es trotzdem bezahlen

Kommentar von Kitten1234 ,

Ich bin Vermieter....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten