Sind Festplatten durch Cloud´s überflüssig geworden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vllt nicht zurzeit aber in paar jahren denke ich wird das so sein. Für clouds braucht mann zwar Internetzugang aber ich mein wer hat denn heutzutage bitte nicht internet? Internet ist heutzutage was natürliches und kein luxus mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ganz und gar nicht denn du kannst kein Betriebssystem oder spiele auf einer cloud Speichern und wenn du was auf ner cloud speicherst musst du ständig online sein um zugang zu haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, denn um etwas in die Cloud zu laden brauchst du einen schnellen Internetzugang, und den hat heutzutage immer noch nicht jeder. Außerdem dauert es auch, das wieder herunterzuladen. Dann brauchst du ständig Internet, um auf die Daten zuzugreifen. Eine Festplatte ist schneller und du kannst sie jederzeit mitnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Cloud = viele viele Festplatten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Cloud besteht ja auch nur aus Festplatten, die in irgendeinem Server, der  irgendwo in der Welt steht, eingebaut sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung