Frage von smokyunicorn, 152

Sind Eurasier eher aktive oder faule Hunde?

Faul hört sich so krass an , ich mein halt nich so spielfreudig.^^

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Weisefrau, 111

Hallo, eine sehr interessante Rasse. Im Erwachsenen Alter nicht mehr so verspielt. Diese Rasse ist etwas eigensinnig kein Hund für jedermann. Eurasier sollten ohne Zwang erzogen werden und binden sich fest an ein Familienmitglied. Es ist furchtbar wenn diese Rasse ihre Familie verliert.

Antwort
von pinacolada42, 117

Kommt darauf an mit welcher anderen Rasse du sie vergleichst. Aber sie sind schon lebhaft, aber sie brauchen jetzt auch nicht Mega viel Auslauf. Sie haben durchaus aber eine gewisse Gelassenheit

Antwort
von Bunnymu16, 93

Sie sind als Welpen sehr verspielt und wild, werden im Erwachsenenalter jedoch viel ruhiger. Ihre Kondition ist mittelmäßig.
Sie haben einen stark ausgeprägten Schutztrieb, das Zuhause wird immer verteidigt und teilweise auch Orte, an denen man sehr häufig spazieren geht und die der Hund dadurch als sein Revier ansieht.
Alles in allem eine schöne Rasse, die jedoch eine Konsequente Erziehung braucht .

Antwort
von pipepipepip, 103

Wenn du dich ernsthaft für diese Rasse interessierst (was du ja scheinbar tust ;)) Würde ich mal einen Züchter besuchen. Dann kannst du dich ausführlich informieren und die Hunde kennen lernen :)

Antwort
von xXCasemann299Xx, 100

Ich habe oder hatte noch nie einen aber habe schon oft welche gesehen und denke sie sind so in der Mittelstufe 

Antwort
von pinacolada42, 90

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten