Frage von MeinEndeee, 35

Sind es tagträume und wie werde ich sie los?

Hallo! Ich bin sehr verträumt, Sitze manchmal eine Stunde lang auf dem Bett und träume vor mich hin. Meistens geht es um verschiedene Arten, wie ich mir das leben nehme und was passiert wenn ich es nicht schaffe und wie es in der Klinik weitergeht. Ich habe schon immer viel geträumt aber diese träumereien habe ich seit Anfang des Jahres und werden immer mehr.manchmal träume ich auch nachts von Suizid. Normal ist das nicht. Was kann ich tun im vorallem am Tag nicht mehr so häufig von so etwas vor mich hin zu träumen?

Antwort
von helper30, 9

Klingt doof aber:

Wenn diese Träume anfangen solltest du an was schönes denken😃 wenn diese Träume anfangen,spiel ein bissel,geh in die Natur,Power dich aus

Beschäftige dich anders und ignoriere diese Tagträume.

Und für die Nacht: es klingt zwar ziiiiiemlich abergläubisch aber besorg dir einen Traumfänger,wirkt wirklich wahre wunder😉

Kommentar von MeinEndeee ,

Ersteres werde ich versuchen. Zu dem traumfängen. Ein brauner hängt über meinem Bett ein pinker neben meinen bett:)

Aber danke:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community